40 Jahre Greenpeace

40 Jahre Greenpeace - Jetzt erst recht!

Greenpeace Deutschland wird 40! 

Am 13. Oktober 1980 fand die erste Greenpeace Aktion in Deutschland statt. An diesem Tag stellten wir uns erstmals in Schlauchbooten einem Tanker des Chemiekonzerns Kronos Titan in den Weg, der verdünnte Schwefelsäure in die Nordsee leiten sollte und machten damit die Verseuchung der Nordsee öffentlich. Seit dem hat sich Einiges getan: Vom Ende des kommerziellen Walfangs bis zum Dumpingverbot für radioaktiven und toxischen Müll in den Meeren, vom „Weltpark Antarktis“ bis hin zum starken Mitwirken beim Ausstieg aus der Atomkraft. Trotzdem sind wir noch lange nicht am Ziel. Denn die Klimakrise ist da und wir sind mittendrin. Und die Zeit rennt uns davon.

Jetzt zählt jede*r Einzelne von Euch!

https://www.youtube.com/watch?v=ozQyOYGbwbM

 


 

Das Jahr 2020 ist bereits ein Jahr der Extreme ⚠️

Pandemie und Klimakrise beeinflussen unseren Alltag und unseren Blick in die Zukunft.

https://www.youtube.com/watch?v=UB9MQxUKsqQ

 


 

Greenpeace-Stimmen

Viele Geschichten, viele Stimmen. Greenpeace ist die Summe der Menschen, ihrer Fähigkeiten und Visionen, die mitmachen. Auf jede*n Einzelne*n kommt es an. Wenn ihr wissen wollt, wer hinter Greenpeace steht, warum wir wie weit gegangen sind, was uns bewegt und was noch bewegt werden muss, dann hört in unsere fünfzehnteilige Podcast Reihe “Jetzt erst recht – Aufgeben ist keine Option” rein:

Hier geht es zur Greenpeace-Podcast-Reihe

Danke, dass Du Greenpeace unterstützt!