Willkommen bei Greenwire!

Setz Dich gemeinsam mit Greenpeace für Klima- und Umweltschutz ein.

Das passiert gerade:

  • Ich wünsche euch allen ein besinnliches friedliches und vorallem gesundes Weihnachtsfest.

    "Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben,
    das unsre Herzen immer neu erwärmen kann,
    und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben,
    fängt es mit seiner ganzen Kraft zu leuchten an."

    Möge die Hoffnung uns in dieser Dunklen Pandeniezeit nicht aus gehen und stärker Leuchten den je.

    Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren,
    da war mit einem Mal der Himmel nicht mehr fern,
    da sang ein Engelschor: "Die Welt ist nicht verloren",
    und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern.

    Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben,
    das unsre Herzen immer neu erwärmen kann,
    und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben,
    fängt es mit seiner ganzen Kraft zu leuchten an.

    Bist du erwachsen oder noch klein?
    Das dürfte heute Abend gar nicht wichtig sein.
    Sind wir nicht alle ein Menschenkind,
    wann immer wir geboren sind?

    Bist du ein Junge oder ein Mann?
    War jede Frau nicht auch ein Mädchen irgendwann?
    Was uns für immer zusammenhält,
    das fühlen jetzt so viele Menschen auf der Welt.

    Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren,
    da war mit einem Mal der Himmel nicht mehr fern,
    da sang ein Engelschor: "Die Welt ist nicht verloren",
    und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern.

    Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben,
    das unsre Herzen immer neu erwärmen kann,
    und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben,
    fängt es mit seiner ganzen Kraft zu leuchten an.

  • woerdi von Greenpeace Ortsgruppe erstellte einen Beitrag in Themengruppe Wald

    leider ermoeglicht die mehrheit der bevoelkerung solche naturfrevel wie d.forst. gruenheide. flensburger bahnhofswald usw. anscheinend werden die "gruenen" immer kompromissbereiter. unsere GP ueberzeugungsarbeit reicht wohl nicht aus. ich bin zunehmend ratlos. offensichtlich sind die katastrophen noch nicht direkt genug um auch die mehrheit zu ueberzeugen und damit dann hoffentlich auch die politischen lobbyhoerigen entscheider.

  • Katrin Stamm erstellte einen Beitrag in Themengruppe Wald

    Hallo, ich bin neu hier und noch nicht ganz sicher, ob ich richtig bin. Ich war auch mehrmals am Danni und teile die Trauer über die Rodungen. Traurig macht mich vor allem die fehlende Verbindung zur Erde, die es erst ermöglicht, dass solche Dinge geschehen. Gerne würde ich Aktionen anbieten, in denen es darum geht, eben diese Verbindung zu stärken: Meditationen, Zeremonien im Wald anbieten, um ein Bewusstsein zu schaffen, das begreift, wie wir uns und die Erde heilen können, indem wir mit ihr in Kontakt sind.
    Gibt es hier Gleichgesinnte - oder ist kein Raum für spirituelle Herangehensweisen?

Bevorstehende Veranstaltungen
in der Community

Neueste Gruppen
in der Community

Öffentliche Gruppe · 6 Mitglieder
Öffentliche Gruppe · 3 Mitglieder

Neueste Inhalte
in der Community

Frank Schlottmann · 25 Jan.
Agnès Lamacz Greenpeace Ortsgruppe · 25 Jan.