Demos für Demokratie - gegen Rechtsextremismus

Sonja Hochgesand
Sonja Hochgesand Greenpeace e.V. • 18 Januar 2024
in der Gruppe Themengruppe Frieden

Setz dich ein für Demokratie, Solidarität und Menschlichkeit

 

Die Enthüllungen über geheime Pläne, Millionen von Menschen wegen ihrer Herkunft aus Deutschland zu vertreiben, haben viele tief erschüttert. Es ist erschreckend deutlich geworden, dass unsere Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist, sondern dass wir sie schützen müssen. Denn ein Angriff auf eine Gruppe der Bevölkerung ist ein Angriff auf uns alle.

Auch für Greenpeace ist diese Entwicklung alarmierend. Zum einen ist eine demokratische Kultur und Debatte die Grundlage für Engagement - ohne Demokratie kein Umwelt- und kein Klimaschutz. Zum anderen sind Menschen verschiedenster Herkunft und Religionen als Mitarbeiter:innen, Aktivist:innen und Ehrenamtliche ein fester Teil von Greenpeace. Dafür stehen wir gemeinsam ein!

Greenpeace Banner "Demokratie schützen!"

 

Aber was kannst du tun. um dich aktiv für Demokratie einzusetzen?

👉️Bundesweit finden Demonstrationen für Demokratie und Menschlichkeit-gegen Hass und Rechtsextremismus statt. Eine Übersicht findest du hier

📣 Erzähle deiner Familie und deinen Freund:innen von den Demos. 

📣 Nutzt die Kommentarfunktion um dich in deiner Stadt zur Demo zu verabreden oder kontaktierte die Greenpeace Ortsgruppe in deiner Stadt. So musst du nicht alleine auf die Demo gehen. 

 

Was kannst du darüber hinaus machen, damit menschenfeindliche Ansichten sich nicht verbreiten?

 👉️ Wir haben 10 Tipps zusammengestellt. Diese stammen nicht alle von uns - es gibt Organisationen, die sich mit dem Thema gut auskennen und speziell dazu arbeiten. Wo passend, haben wir auf sie verlinkt. Denn die Demokratie braucht jetzt uns alle. Und nur zusammen sind wir stark! 

🌈Du möchtest mehr Wissen über die Greenpeace Arbeit zum Thema Frieden und Demokratie? Dann komm doch in die Themengruppe Frieden hier auf Greenwire.