Diskussion

Das E-Auto als Schwarmspeicher für erneuerbare Energie!  

Wolfgang Molwitz Greenpeace Ortsgruppe • 13 September 2022

3sat NANO,  
Bidirektionales Laden: 
Das Auto als Schwarmspeicher für erneuerbare Energie!   
Toller Bericht!

Bild entfernt.

Ein durchschnittlicher E-Auto-Akku (64 kWh) bietet genug Strom, um einen Kühlschrank ein halbes Jahr am Stück zu betreiben.

V2G-Simulator

https://v2g.lade.de/

 Wind-und Solarenergie sowie bidirektionalen E-Autos als Pufferspeicher.  = Energiewende

Kommentare (1)

Wolfgang Molwitz Greenpeace Ortsgruppe Moderator

Zukünftige Batterien werden aus Salz Umweltfreundlich hergestellt werden.

Auto sind heute zumeist Stehzeuge.

E-Autos werden aus PV Anlagen gespeist

Ich finde das Utrecht einen tollen Versuch gestartet hat.


Please anmelden or sign up to comment.