Veranstaltung

STOFFWECHSEL – Erste Kleidertauschbörse am Kronenberg

Elena Welsch Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Aachen

Am Samstag, den 20. August 2022, laden das Stadtteilbüro Kronenberg und Kullen, die Gemeinde St. Hubertus, Greenpeace Aachen und die Stadtteilkonferenz Kronenberg herzlich zum Kleidertausch ein.

Die Veranstaltung findet von 14 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendzentrums St. Hubertus in der Händelstraße 6 statt. Die Abgabe von Kleidung ist bis 17 Uhr möglich.

Die Devise lautet: Bring 5 Teile – nimm 5 Teile!

Das bedeutet: Nachdem man am Eingang bis zu 5 gut erhaltene Kleidungsstücke abgegeben hat, erhält man die Möglichkeit, durch das Gesamtsortiment zu stöbern und sich bis zu 5 neue Lieblingsstücke mitzunehmen, die von anderen Besucher*innen mitgebracht wurden. Es wird nur darum gebeten, die Kleidung vorher zu waschen und Unterwäsche und Schuhe zuhause zu lassen.

Ansprechpartner*innen zu spannenden Themen rund um Kleidungs- und Abfallentsorgung vor Ort

Für die Stöberpausen gibt es die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen mit anderen Besucher*innen und den Veranstalter*innen ins Gespräch zu kommen. Wir informieren über Recherchen von Aktivist*innen zur Entsorgung von Textilmüll sowie deren Folgen für Mensch und Umwelt. Darüber hinaus ist von 14 bis 16 Uhr eine Ansprechpartnerin des Aachener Stadtbetriebs vor Ort, die gerne für Fragen zum Thema Abfallentsorgung, Mülltrennung und Stadtsauberkeit zur Verfügung steht.

Jede*r ist willkommen und der Eintritt ist frei

Ansprechpartnerin ist Lena Hackenbruch vom Stadtteilbüro Kronenberg und Kullen. Sie ist telefonisch erreichbar unter 0241 432 56317 sowie per Mail unter stb-kronenberg-kullen@mail.aachen.de.

 

Infoplakat Kleidertausch Aachen