Mogelpackung Bärenmarke

Martner
Martner Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Ansbach

Industrieprodukt statt Weidemilch:

Über das Täuschungsmanöver von Bärenmarke, Milch aus Stallhaltung als Premiumprodukt zu verkaufen, informiert die Greenpeace-Gruppe Ansbach am Sonntag, dem 10.03 auf dem Dinkelbühler Samenfest. über „Mogelpackung Bärenmarke“. 

Bärenmarke verkauft keineswegs ein qualitativ besonders hochwertiges Produkt, sondern Milch, die weitgehend identisch mit der Billigmilch vom Discounter ist und aus demselben Werk stammt.

Weitere Infos zum Samenfest unter:

 https://www.samen-des-wandels.de/saatgutfestival-dinkelsbuehl/