Veranstaltung

Klimakrise - Banneraktion in Sindelfingen

Thomas Teufel Greenpeace Ortsgruppe

Fast 50° - Temperaturen in Kanada, über 50° und Dürre in Kalifornien; Waldbrände in Oregon, deren Rauch bis New York zieht; ungekannte Hitze in Sibirien und Lappland und jetzt die verheerende Überschwemmmungskatastrophe bei uns! 

Es ist ein Vorgeschmack auf das, was in wenigen Jahrzehnten ein Dauerzustand werden könnte und wir fangen an zu begreifen, was Klimakrise bedeutet. Es wird klar, dass Investitionen in Klimaschutzmaßnahmen keineswegs "teuer" sind , sondern sich auch ökonomisch rechnen. Und es wird auch klar, was passieren wird, wenn wir weiter so leben, wie wir jetzt leben. All das werden wir ändern müssen und zwar JETZT.

Mit einer Banneraktion am 23. Juli an der S-Bahn-Haltestelle Goldberg und tags drauf vor dem Kreisimpfzentrum in Sindelfingen haben wir versucht Menschen für das Thema zu sensibilisieren.