Wunderwelt Natur Herrenberg

Thomas Teufel
Thomas Teufel Greenpeace Ortsgruppe

Das "Netzwerk Mehr Natur" und der NABU Gärtringen-Herrenberg-Nufringen haben eine sehr interessante Veranstaltungswoche auf die Beine gestellt:

Vom 12. bis 21. April finden in Herrenberg täglich Vorträge, Ausstellungen und Filmvorführungen zur Natur um uns herum statt, die wir oft ignorieren und viel zu wenig beachten. Naturführungen und -spaziergänge zeigen uns die Vielfalt von Flora und Fauna vor Ort.

Am 13. und 20. April gibt es entlang der Tübinger Straße Infostände zu vielen Themen, die helfen, die lebendige Welt um uns etwas besser zu verstehen und Tipps gibt, wie jede/r etwas dafür tun kann, dass es der Natur wieder etwas besser geht.

Wir sind an beiden Tagen vor Ort, um das Thema Moorzerstörung durch Torfabbau und einfache Alternativen bei der Gartenarbeit bekannt zu machen. Viel zu spät (wie leider meist) haben wir bemerkt, dass mit dem Abbau von Torf und Trockenlegung der Moore für Weiden nicht nur einzigartige Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten verloren gehen, sondern auch der effizienteste Kohlenstoffspeicher der Erde zerstört wird. Erst jetzt versuchen wir wieder zaghaft, die Zerstörung wieder rückgängig zu machen.

Kommen Sie doch vorbei - es lohnt sich!

Hier geht´s zur Veranstalterwebseite und dem kompletten Programm: https://www.wunderwelt-natur-herrenberg.de

Dateien