Filmplakat der Waldmacher

Kinofilm "Der Waldmacher" im Universum Filmtheater

Greenpeace Braunschweig | Info Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Braunschweig

Am 6. Juni sind wir beim Dokumentarfilm "Der Waldmacher" im Universum Filmtheater dabei, geben einen kleinen Input und stehen auch im Anschluss für Fragen und weitere Informationen bereit.

Kommt vorbei und schaut den Film mit uns zusammen!

 

Der Waldmacher (von Volker Schlöndorff, 2021)

1981 kommt der Australier Tony Rinaudo als junger Agrarwissenschaftler in den Niger, um die wachsende Ausbreitung der Wüsten zu bekämpfen. Radikale Rodungen haben das Land veröden lassen und einst fruchtbare Böden ausgelaugt. Doch Rinaudos Versuche die Wüste durch das Pflanzen von Bäumen aufzuhalten scheitern und nahezu alle seine Setzlinge gehen wieder ein. Doch dann bemerkt er unter dem vermeintlich toten Boden ein gewaltiges Wurzelnetzwerk – eine Entdeckung, die eine beispiellose Begrünungsaktion zur Folge hat und unzähligen Menschen neue Hoffnung schenkt.

Oscar®-Gewinner Volker Schlöndorff widmet seinen ersten Dokumentarfilm dem Lebenswerk von Tony Rinaudo, der seit Jahrzehnten gemeinsam mit afrikanischen Bäuerinnen und Bauern eine simple Schnitttechnik praktiziert und verbreitet. In beeindruckenden Bildern lässt er die Zuschauenden daran teilhaben, wie eine ganze Region wieder aufblüht.
Tony Rinaudo wurde 2018 für sein Engagement mit dem Alternativen Nobelpreis geehrt.

 

 

Mehr Infos zum Universum Filmtheater, anderen Filmen und Eintrittspreisen unter:

Universum-Filmtheater Logo