Unräumbar-Demo in Lützerath am 31.10.21

Wolfgang Lange Greenpeace Ortsgruppe • 4 November 2021
in der Gruppe Greenpeace Düsseldorf

5.000 Aktivisten von Fridays For Future, Greenpeace, "Alle Dörfer bleiben", "Ende Gelände" und viele weitere protestierten friedlich am 31.10.31 vor dem Bauernhof von Eckardt Heukamp für den Erhalt seines Bauernhofs und dem Rest des Ortes Lützerath.

Lützerath steht für die Demonstrierenden stellvertretend für die Einhaltung der 1,5 ° Grenze, wie es im Pariser Klimaschutzabkommens festgelegt wurde.

Schon in den Morgenstunden hatten Greenpeace Aktivisten ein 150 Meter  langes Banner ausgerollt und Effektreich durch eine rote Feuerlinie erhellt.

Der große Druck der Öffentlichkeit hat RWE dazu veranlasst, auf sein Besitzrecht bis zur Entscheidung des Oberverwaltungsgericht Münster am 07.01.2022 zu verzichten.