Klimakiller Kassenzettel

Manon • 15 March 2021
in der Gruppe Greenpeace Freiburg

Seit Januar 2020 gilt in Deutschland die Belegpflicht beim Einkaufen, die den Unternehmen zur Überprüfung der korrekten Abläufe von Geschäftsvorfällen dient.

Allerdings gilt nur eine Ausgabe- und keine Aufhebepflicht der Belege, so dass riesige Berge an Kassenzettel entstehen für den kleinsten Einkauf - sei es nur ein Brötchen.

Mit dem Ausdruck des Kassenzettels werden massive Umwelt und Gesundheitsprobleme in Gang gesetzt, da für diesen Bäume gefällt werden müssen und der Bon auf Thermopapier gedruckt wird. Somit steigt der rasante Papierverbrauch weiterhin stark an. Deutschland steht an erster Stelle weltweit beim Papierverbrauch. Derzeit liegt der pro Kopf verbrauch bei 240kg im Jahr!

Die Gesundheitsprobleme beginnen bei der Herstellung vom Thermopapier, da sogenannte Phenole als chemischer Farbentwickler eingesetzt werden. Entsprechend dürfen Kassenzettel nicht im Altpapier, sondern müssen im Rest- bzw. Sondermüll entsorgt werden. Zwar ist der Bestandteil Bisphenol A inzwischen verboten, allerdings steht die Alternative Bisphenol S ebenfalls unter Verdacht, krebserregend zu sein.

Die Umweltprobleme beginnen bei der Abholzung der Bäume, oft mit Umwelt und Menschenrechtsverletzungen verbunden, der Freisetzung des Co2 und unnötiger Ausschöpfung der letzten Ressourcen und dem Herstellungsverfahren für Papier samt Entsorgung.

Einige Läden verwenden umweltfreundliches (blaues) Thermopapier, wie „Koehler Blue4rest“ oder „Ökobon“, welches schadstofffreie, phenolfreie und entwicklerfreie Kassenzettel sind. Diese werden aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft mit FSC-zertifiziertem Holz hergestellt. Da hier keine chemischen Farbentwickler verwendet werden, kann man sie im Altpapier entsorgen, was aber nichts an der Tatsache ändert, dass sie unsere Ressourcen verschwenden.

Greenpeace fordert eine Aufhebung der Bonpflicht, sowie das Ausdrucken der Kassenzettel ausschließlich auf Wunsch der Kunden:innen!

Link zur Petition:

https://weact.campact.de/petitions/kassenbons-nur-auf-anfrage-drucken-unnotige-mullberge-vermeiden

Tipp zum Umgang mit Kassenzettel

Links:

https://greenwire.greenpeace.de/group/themengruppe-wald/inhalt/kassenzettel-pflicht-aufheben

https://utopia.de/ratgeber/thermopapier-entsorgen-kassenbons-kassenzettel-altpapier-sondermuell/

https://www.verbraucherservice-bayern.de/themen/umwelt/steigender-papierverbrauch-durch-online-handel