Veranstaltung

Greenpeace Radio Freiburg: Berge voller Müll

Agnès Lamacz Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Freiburg

In Deutschland sind wir es gewohnt, dass unser Müll regelmäßig vor unserer Haustür abgeholt wird. Nirgendwo sonst wird Abfall so sorgfältig getrennt wie bei uns. Wir gehen davon aus, dass unser Müll vorbildlich recycelt wird. Doch was passiert wirklich damit? Darüber wollen wir in dieser Sendung sprechen.

Zunächst wollen wir uns einen Überblick über die Problematik verschaffen. Wie kann es sein, dass so viel Müll in Natur und Umwelt landet und was hat das für Konsequenzen?

Außerdem wollen wir einen genauen Blick darauf werfen, wie gut wir in Deutschland wirklich sind, was das Thema Recycling angeht und geben euch Tipps, wie ihr Müll vermeiden könnt.

Freut euch auch auf weitere Formate wie die Klimanachrichten, das Fragenkarussell, Buch- und Filmempfehlungen und natürlich jede Menge gute Musik.

Zur Sendung: http://rdl.de/programmhinweis/berge-voller-m-ll

Berge Müll Greenpeace Radio