FridaysForFuture Demo Göttingen

FridaysForFuture Demo vom 25.09

Redaktion Greenpeace Göttingen
in der Gruppe Greenpeace Göttingen

 

Am 25.09. fand in Göttingen und anderen Städten weltweit die erste große FFF Demo seit Beginn der Corona Pandemie statt. Aufgeteilt in Demonstrationsblöcke und unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen zogen 2500 junge und alte Menschen durch die Innenstadt Göttingens, um auf die Klimakatastrophe aufmerksam zu machen und die Politik zum Handeln zu bewegen. Auch wir von der Ortsgruppe Greenpeace Göttingen haben mit unserem großen gelben Banner „Alles muss man selber machen. Kohleausstieg bleibt Handarbeit!“ an der Demo teilgenommen. Insgesamt hat die Demo deutlich gemacht, dass die Klimabewegung nicht nur trotz, sondern gerade wegen der Coronakrise, die das Klimathema oft in den Hintergrund drängt, weiterkämpft für eine klima- und umweltfreundliche und somit lebenswerte Zukunft.

FridaysForFuture Demo Göttingen

 

FridaysForFuture Demo Göttingen