Bündnis Verkehrswende Hamburg "Ist die A26-Ost noch anschlussfähig?, 21.3.2023, 18 Uhr"

Lars Klitscher Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Hamburg

Moin,

zur Info.

_________________________________________________________

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie herzlich ein zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Klimaschutz, Energiesicherheit, Zukunftshafen –
Ist die A26-Ost noch anschlussfähig?

am Dienstag, 21. März 2023, 18:00 Uhr
im Haus der Patriotischen Gesellschaft, Reimarus-Saal
Trostbrücke 6, 20457 Hamburg

Die A26-Ost war lange geplant. Dann kam der Ukraine-Krieg. Und mit der „Zeitenwende" ein Zielkonflikt. Geht es nach dem Bund, soll den deutschen Seehäfen bei der klimafreundlichen Transformation des Energiesektors zukünftig eine Schlüsselfunktion zukommen. Um aber gigantische Mengen an „grünem" Wasserstoff oder Derivaten wie Ammoniak und oder Methanol im Hafen zu produzieren, importieren, zu lagern oder umzuschlagen, braucht die Wasserstoffwirtschaft dringend geeignet große Flächen mit Kaikante. Die würden jedoch durch den Bau der A26-Ost knapp werden.

Aber auch sonst sorgt die geplante A26-Ost seit Jahren für Aufregung. Passen neue Autobahnen überhaupt noch zur Mobilitätswende und den Klimazielen? Oder ist sie aus wirtschaftlicher und verkehrlicher Perspektive trotzdem weiterhin unverzichtbar?

Darüber diskutieren

• Dr. Philine Gaffron, TU Hamburg, Institut für Verkehr und Logistik
• Bettina Hagedorn (SPD), MdB, Mitglied des Haushaltsausschusses
• Axel Mattern, CEO Hamburg Hafen Marketing
• Malte Siegert, 1. Vorsitzender NABU Hamburg

Begrüßung: Dr. Willfried Maier, 1. Vorsitzender der Patriotischen Gesellschaft von 1765

Inhaltlicher Impuls: Sabine Sommer, BUND Hamburg.

Moderation: Karin Heuer

Bitte melden Sie sich bis zum 15. März an.

 

ANMELDUNG

 

 

 

Hinweise zum Besuch der Veranstaltung

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir unsere Veranstaltungen fotografisch dokumentieren.

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website unter www.patriotische-gesellschaft.de/dabei

 

 

 

Patriotische Gesellschaft von 1765
Hamburgische Gesellschaft zur Beförderung
der Künste und nützlichen Gewerbe

Trostbrücke 4-6
20457 Hamburg
T 040 30709050-0
F 040 30709050-21

info@patriotische-gesellschaft.de
www.patriotische-gesellschaft.de