Greenpeace Hildesheim: Wer wir sind

Marco Förster (HI) Greenpeace Ortsgruppe • 25 October 2020
in der Gruppe Greenpeace Hildesheim

 

zurück

 

 

Wir sind die Greenpeace Gruppe aus Hildesheim

 

Wir sind die Hildesheimer Greenpeace Gruppe, eine von über 100 in Deutschland. Seit 2010 sind wir in Hildesheim ehrenamtlich aktiv. Dabei agieren wir gewaltfrei, parteipolitisch unabhängig und sind international orientiert. Wir treffen uns regelmäßig in unserem Büro um Aktionen vorzubereiten und uns über vielen  verschieden Themen auszutauschen, wie Klima /Kohle, Frieden, Landwirtschaft, Plastik/Meere, Mobilität. Wir veranstalten Kleidertauschpartys und ihr könnt uns für eine Stunde jeden 4. Dienstag im Monat um 16 Uhr bei unserer Radiosendung "Greenpeace on Air" auf Tonkuhle hören.

 

Ein kleiner Rückblick von unserer Gruppengründung 2010

Gruppengründung

Donnerstag, 17.6.10, 18:40 Uhr: Die Initiatorinnen der Gruppengründung von Greenpeace Hildesheim sehen zweifelnd zur Uhr: die Sonne strahlt und die WM läuft – wie viele Interessierte werden wohl zum Infoabend kommen? ...zwanzig Minuten später sind alle Sorgen verflogen: es kommen immer mehr und mehr Leute, insgesamt 44! Und sogar eine Mitarbeiterin der lokalen Tageszeitung ist gekommen.

Der Abend wird von den Initiatorinnen Sonja Meier und Anja Frakstein eingeleitet, anschließend erzählt Solveig Peurois aus der Gruppe Hannover über die Organisation und was die zukünftigen Ehrenamtlichen bei Greenpeace erwartet. Zusammen mit Jens Voltmer und David Petersen, beide auch aus der Gruppe Hannover, erzählen die drei Greenpeacerinnen über verschiedene Aktionen und Projekte, bei denen sie selber aktiv waren. Zum Schluss sind die Interessierten an der Reihe: einige Fragen sind noch offen. Es wird nach Lösungsvorschlägen von Greenpeace zum Thema Ölpest im Golf von Mexiko gefragt und Vorschläge für Aktionen für die Gruppe Hildesheim werden gemacht. Nach der Veranstaltung nutzen noch einige die Gelegenheit und plaudern mit den Greenpeacern oder versorgen sich mit Infomaterial.

Die beiden Initiatorinnen sind total begeistert! Dass so viele Menschen zu dem Infoabend kommen würden, hätten sie nicht erwartet! Spannend war auch das erste Treffen von Greenpeace Hildesheim! In einer gemütlichen Runde haben sich die 23 Anwesenden erst einmal kennengelernt und Organisatorisches besprochen.

Der Aufruf „Hildesheim – Act Now!“ war erfolgreich und einer aktiven und kreativen Arbeit der Gruppe steht nichts mehr im Wege!

[Text: Anja Frakstein]

 

Greenspeaker

Greenspeaker*innen, das sind Menschen, die sich ehrenamtlich bei Greenpeace engagieren und Schulbesuche durchführen. Sie tragen mit ihrer Tätigkeit dazu bei, dass Umweltthemen in den verschiedenen Schulformen vermittelt werden. Dadurch wollen sie junge Menschen ermutigen, selbst aktiv zu sein und sich ihre eigene Meinung zu bilden. Im Rahmen des Greenpeace-internen Weiterbildungsprogramms wurden die Ehrenamtlichen für das pädagogische Arbeiten an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen qualifiziert.

Falls das Interesse besteht, dass ehrenamtliche Greenspeaker*innen auch an Schulen im Landkreis Hildesheim eine Schule besuchen, können Sie uns gerne anschreiben unter info(at)hildesheim.greenpeace.de

 

 

Greenpeace On Air

Einmal im Monat sind wir in Hildesheim auch im Radio zu hören. Seit Ende 2010, bereits ein halbes Jahr nach der Gründung unser Hildesheimer Gruppe, sind wir auch on air. Dann ist die Frequenz für eine Stunde grün. Jeden 4. Dienstag im Monat von 15 – 16 Uhr senden wir Aktuelles von Greenpeace Hildesheim und Greenpeace Deutschland, aber auch andere interessante Umwelt-Themen aus dem Studio des lokalen Bürgerradios Radio Tonkuhle in der Andreas Passage.

Sendung: Greenpeace On Air bei Radio Tonkuhle
Termin:  Jeden 4. Dienstag im Monat von 15 – 16 Uhr
Frequenzen: UKW: 105,3 Mhz, Kabel: 97,85 Mhz
Livestream: www.tonkuhle.de
Redaktionsteam: Waltrud Kilian, Detlef Ramisch
Kontakt: info(at)hildesheim.greenpeace.de und greenpeace(at)tonkuhle.de

Radio Tonkuhle ist ein NKL, ein „Nicht kommerzieller Lokalsender“, das vom Trägerverein nicht kommerzielles Lokalradio in Hildesheim e.V. getragen wird. Hier kann jede*r Bürger*in das Sendeprogramm als Redakteur*in oder mit einer eigenen Sendung mitgestalten. Das nutzen wir, um über für uns als Greenpeacer*innen wichtige Themen zu informieren, unsere Aktionen anzukündigen und über diese im Nachhinein zu berichten.

Schalte(n Sie) doch mal ein, wir freuen uns über Ihre/deine Meinung.

 

 

zurück