„Zigarettenkippen“ Ein Problem?

Marco Förster (HI) Greenpeace Ortsgruppe • 28 November 2021
in der Gruppe Greenpeace Hildesheim
Greenpeace Hildesheim

75 Milliarden Zigaretten wurden 2019 in Deutschland geraucht. 80 % der Reste, umgangssprachlich "Kippen" genannt, landen auf Straßen, Plätzen und Wegen laut WHO.

  • Pro Zigarette sind 2-6 Milligramm Nikotin, weiterhin Schwermetalle wie Arsen, Cadmium, Quecksilber und vieles mehr enthalten..
  • Nikotin ist ein Nervengift.
  • Verweildauer von Kippen in der Natur: ca. 15 – 400  Jahre.
  • Jede Zigarettenkippe verseucht ca. 60 Liter Wasser.

Erschreckende Zahlen. Uns vermutlich eher nicht bewusst. Wir sind damit aufgewachsen.

Darum wollten wir auf das Thema aufmerksam machen und waren am Samstag, den 20.06.2020 - Coronabedingt  in Zweiergruppen - unterwegs und sammelten Kippen, informierten über Hintergründe.

Viele Passanten haben uns angesprochen. Die Reaktionen waren sehr sehr positiv.

Wir haben dazu einen Flyer erstellt. Können Sie gern mit entsprechenden Wunschmengenangaben bei uns kostenlos anfordern unter: presse@hildesheim.greenpeace.de