Kleidertauschparty am 26.03.2022

Stina Fox Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Kassel

Greenpeace Kassel, Foodsharing und AsTA der Universität Kassel laden am 26.03.2022 zum Kleidertausch in das Kulturzentrum Färberei ein.

EINLASS NACH 2G-REGEL!

Endlich ist es wieder so weit - bis zur nächsten Kleidertauschparty ist es nicht mehr lange hin! Das ganze funktioniert so: Du bringst Klamotten mit, die du nicht mehr brauchst und im Gegenzug darfst du ganz viel Neues wieder mitnehmen! Für Kinder, Damen und Herren. Bitte nur Kleidung mitbringen die:

  • ihr auch noch anziehen würdet
  • nicht allzu große Flecken und Löcher haben
  • gewaschen ist
  • bitte die Kleidung nicht säckeweise mitbringen - wir möchten tauschen ?

Was an dem Tag nicht mitgenommen wird geht an das Deutsche Rote Kreuz. Beim DRK wird gespendete Kleidung mehrstufig verwertet:

  • Tragbare Kleidung wird im Kilo-Shop verkauft. Von dem Erlös werden caritative Projekte finanziert.
  • Ein Teil wird eingelagert für kurzfristigen Bedarf (Katastropheneinsätze u.a.)
  • Nicht mehr tragbare Kleidung wird von einer Verwertungsfirma aufgekauft und zu Autositzbezügen und Fußmatten weiterverarbeitet. Die Geschäftsstelle Kassel versichert, dass es keinen Export in andere Länder zu Lasten der dort vorhandenen Märkte gibt. In Deutschland landen jährlich 1,5 Milliarden Kleidungsstücke auf dem Müll. Nur um Platz für noch mehr Billigmode zu schaffen. Setz ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft und mach mit deiner Kleidung jemand anderem eine Freude! Tausch dich aus - Leihen, Tauschen und Selbstmachen ist der neue Trend.

 Du bist herzlich eingeladen!