Festival der Nachhaltigkeit in Kirchheim

Janina Hornig Greenpeace Ortsgruppe • 20 Juli 2022
Infostand

Am vergangenen Samstag waren wir beim Festival der Nachhaltigkeit in Kirchheim vertreten. Wir informierten die Besucher:innen über die Bedrohung von Wäldern weltweit und bei uns in Deutschland. Auch wenn hier die Waldfläche nicht abnimmt, so droht doch eine Übernutzung und ein Verlust von intakten Wald-Ökosystemen. Während der Amazonas und andere Regenwälder für Soja und Palmöl und für unsere industrielle Massen-Tierhaltung gerodet werden, nutzen wir unsere heimischen Wälder immer intensiver als Energielieferant und für Holzprodukte. Dabei sollte gelten, dass nicht die Nachfrage die Forstwirtschaft bestimmt, sondern der Erhalt der vielfältigen Ökosystemleistungen von Wäldern. Wälder sind viel mehr als nur Holzlieferanten. Und auch deshalb sollte man den Coffee-to-Go-Becher das nächste Mal stehen lassen und bei den Taschentüchern zu Recycling-Papier greifen.

Dateien