Müllsammeln auf der Friesenheimer Insel

Janina Hornig Greenpeace Ortsgruppe • 14 September 2022
Volle Müllsäcke am Altrheinufer

Die Surfrider Baden-Pfalz haben eine so gute Zusammenfassung geschrieben, dass wir diese hier leicht angepasst wiedergeben möchten. Besser könnten wir es nicht beschreiben :)

Trotz nicht so optimalen Wetters haben sich am vergangenen Samstag knapp 50 tolle Menschen auf den Weg zur Friesenheimer Insel gemacht um unser Aktionsbündnis aus Clean Up Your Quadrat, Greenpeace Mannheim-Heidelberg und Surfrider Baden-Pfalz beim diesjährigen RhineCleanUp zu unterstützen.

Und diese große Anzahl an Helfern war dringend nötig. Am 1,5 km langen Sandstrand und im angrenzenden bewaldeten Bereich lag leider wieder einiges an Müll herum. Nach zweieinhalb Stunden intensivem Einsatz hatten wir ca. 500 kg zusammen getragen - darunter übliche Fundstücke wie Plastikverpackungen, Flaschen, sehr viele Grillroste, Stühle, Essen-to-go-Verpackungen aber auch größere Teile wie Fahrradrahmen, eine Motorradcockpitabdeckung, eine alte Matratze und einen Wandspiegel. Skurriler Fund war eine halbe, stark verrottete Barbie.

Trotz der wieder einmal erschreckend großen Menge (ungefähr das gleiche Niveau wie die letzten Jahre RhineCleanUp auf der Friesenheimer Insel) sind wir glücklich, dass dieser wunderschöne renaturierte Bereich jetzt wieder müllfrei und für die dort beheimateten Tiere lebenswerter ist!

Und zumindest dieser gesammelte Plastikmüll kann nicht mehr über den Rhein in die Nordsee gelangen und dort als Mikroplastik die Meereslebewesen schädigen.

Ein riesengroßes Dankeschön an alle Teilnehmenden, die trotz des regnerischen Wetters vorbei gekommen sind, mit angepackt haben und zu diesem erfolgreichen RhineCleanUp Tag beigetragen haben!

Es hat uns riesig Spaß gemacht, mit euch zusammen Gutes für Umwelt und Natur zu tun!

Dateien