Greenpeace Ehrenamtliche mit Banner "Klimakrise Made in Germany" vor Kohlekraftwerk Niederaussem
Veranstaltung

Kohle Macht Geld

Volker Alberts Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Osnabrück

Protest gegen Zerstörung durch Braunkohleabbau: Samstag 13.3.21 10 Uhr Dom Osnabrück

(Osnabrück, 10.03.2021) Die Umweltschutzorganisation Greenpeace mit der Gruppe Osnabrück demonstriert am Samstag, dem 13.03.2021 deutschlandweit gegen die Kohlepolitik der CDU. Anlass ist die bevorstehende Entscheidung zum weiteren Braunkohleabbau in NRW.

Die Umweltschützer stehen um 10 Uhr auch vor dem Dom in Osnabrück. Der Protest findet in Einklang mit den Corona-Schutzbestimmungen statt. Trotz des Kohleausstiegs plant CDU- und NRW-Chef Armin Laschet, den klimaschädlichen Kohleabbau im Rheinischen Revier auszuweiten. Dies würde die Pariser Klimaziele für Deutschland unerreichbar machen. Laschet hält zudem an der Umsiedlung von Dörfern und damit Zerstörung von Kirchen fest.

Die Klimaaktivisten demonstrieren u.a. vor dem Aachener Dom, Kölner Dom, Münchner- und Dresdner Frauenkirche, Ulmer Münster, Hamburger Michel und 40 weiteren Kirchen.