Denkanstoßsteine, Greenpeace Weilheim

Denkanstoßsteine

Karin (WM) Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Weilheim

Wir legen Ihnen Steine in den Weg: „Denkanstoßsteine“. Jeder Stein zeigt ein Umweltproblem auf, aber bietet auf der Rückseite auch eine einfache Lösung an. Diese Steine können Sie in der Stadt, in der Natur oder im Netz finden, fotografieren, mitnehmen, weitergeben, posten und teilen. Im Netz darf dabei gern der Hashtag #denkanstoßsteine benutzt werden.

Damit möchten wir Ideen zum Umweltschutz, die jeder leicht selbst umsetzen kann, weitergeben und umweltinteressierte Menschen miteinander zu vernetzen. Es geht dabei ums Hinsehen, miteinander Austauschen und darum, mit kleinen Änderungen gewohnter Verhaltensweisen selbst etwas zu bewirken. Dazu haben wir etwa 70 Steine von Hand bemalt und mit Umwelttipps beschriftet.

Unsere Denkanstöße können in Weilheim, Peißenberg und Huglfing gefunden werden. Oder hier im Netz: https://greenpeace-weilheim.de/denkanstosssteine/

 

Dateien