Veranstaltung

Zunkunftsfest

josch Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Würzburg

Dank aufwändiger und umsichtiger Vorbereitung der Umweltstation Würzburg 
wurde das Zunkunftsfest am Unteren Markt ein voller Erfolg.
Viele Passanten waren neugierig und  interessiert. Bei unserem Müll-Quiz 
entstanden so gute Gespräche und unser Wissen konnte weitergegeben werden.
Die Flyer der Stadtreiniger halfen ebenfalls sehr dabei und wurden auch 
ausgiebig verteilt.
 
Die Idee, Zeitungspapier als eckig-gefaltete Mülltüten für den Bio-Abfall 
zu verwenden, fand sehr großen Anklang und wurde den ganzen Tag über 
ausgiebig genutzt.
Ebenso zeigten wir, wie aus Tetrapack-Tüten Geldbörsen gefaltet werden 
können – eine schöne Idee für Kinder.
 
Sehr großes Interesse fand auch unsere Karte mit der Liste der 
Unverpackt-Einkaufsmöglichkeiten im Stadtbereich. Hier konnten wir die 
Passanten am Stand im Gespräch auch ermutigen, in allen Geschäften nach 
Unverpackt-Ware zu fragen. Nur eine große Nachfrage erwirkt ein Umdenken.
 
Die von der Umweltstation zur Verfügung gestellten Salat- und 
Gemüsepflanzen konnten wir als Belohnung fürs Quiz und Mülltütenfalten 
mitgeben  - sehr zur Freude der Standbesucher. Tolle Idee der 
Umweltstation!
 
Die Zusammenarbeit fast aller teilnehmenden Organisationen beim Auf- und 
Abbau klappte gut und hier konnten auch bereits nützliche Kontakte und 
Vernetzungen untereinander geknüpft werden.

Das Zukunftsfest am unteren Markt in Würzburg besuchten geschätzt über 2.500 Menschen.

Dateien