Fische unter Wasser

Informationsveranstaltung zum Thema Meeresschutz

Lea_H Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Wuppertal

Greenpeace über Meeresschutz

Online-Vortrag von Greenpeace Wuppertal

 

Die Wuppertaler Greenpeace-Gruppe lädt ein zu einer öffentlichen online Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Meeresschutz“.

Ozeane bedecken über 70 Prozent der Erde. Von der Wasseroberfläche bis in Tiefen von mehr als elftausend Metern, von der Küste bis zur Hohen See beherbergen sie eine schier unendliche Vielfalt an Lebewesen und Lebensräumen. Aber diese Ökosysteme sind bedroht durch Überfischung, Aquakulturen, Öl- und Gasförderung, Sand- und Kiesabbau, Meereserwärmung und -versauerung durch die Klimakrise, Verschmutzung durch Plastikmüll, Düngemittel, radioaktive Stoffe und Gifte – und bald auch den Abbau von Metallen und seltenen Erden in der Tiefsee. Um diesen Bedrohungen zu begegnen hat Greenpeace zusammen mit führenden Wissenschaftler:innen einen Plan entwickelt, der vorgestellt und diskutiert werden soll.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am Donnerstag, den 30.06.22, um 19.30 Uhr online statt. Die Zugangsdaten sind erhältlich bei info@wuppertal.greenpeace.de .