„FRIEDEN BEGINNT HIER! Rüstungsexportkontrollgesetz JETZT!“

Sonja Hochgesand Greenpeace e.V.

Rüstungsexportkontrollgesetz Jetzt!

Online-Talk am 24.09.2020 um 19:30 Uhr

 

 

Die Aktionswoche „FRIEDEN BEGINNT HIER! Rüstungsexportkontrollgesetz JETZT!“ der Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“ vom 21.-27.09.2020 bietet den Startpunkt für unsere Talkreihe und bereits eine Menge Diskussionsstoff: Warum braucht Deutschland ein Rüstungsexportkontrollgesetz? Was sollen die Inhalte sein? Wer beteiligt sich an der Forderung, wer nicht? Welche Gefahren birgt der grenzüberschreitende Handel mit Kleinwaffen? Welche Hoffnung auf Erfolg hat ein Rüstungsexportkontrollgesetz?

 

Diesen und weiteren Fragen sowie euren Impulsen stellen sich:

 

  • Thomas Breuer, Leiter des Friedensteams des Greenpeace e.V.
  • Sevim Dağdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke und Sprecherin für Abrüstungspolitik (angefragt).
  • Holger Rothbauer, Rechtsanwalt der Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“
  • Dr. Simone Wisotzki, Vorstandsmitglied der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Vorsitz der Fachgruppe Rüstungsexporte der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE)

 

  • Moderation: Christine Hoffmann, pax christi-Generalsekretärin und Sprecherin der Kampagne “Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“

 

Das Online-Event findet am Donnerstag, den 24.09.2020 in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr MESZ statt. Wir führen das Online-Event über die Plattform ZOOM durch. Den Zugangslink zur Veranstaltung wird per E-Mail an alle angemeldeten Teilnehmenden versendet. Für die Teilnahme an der Veranstaltung klickt ihr dann auf diesen Link. Ihr könnt euch via Browser, App oder über Smartphone zum ZOOM-Event einwählen. Wir bitten alle Teilnehmenden, sich 5 Minuten vor Event-Beginn einzuwählen sowie die Kamera und das Mikrofon zu Talk-Beginn noch ausgeschaltet zu lassen. Sobald die offene Diskussion startet, seid ihr gerne eingeladen, euch mit Fragen und Impulsen per Chat oder per Mikrofon und Kamera zu beteiligen.

 

ANMELDUNG:

 

Bitte bis Mittwoch, den 23.09.2020 per Email an talk@paxchristi.de

Spontane Teilnehmer*innen finden die Zugangsdaten am 24.09.2020 ab 19 Uhr auf www.paxchristi.de

Die Impulse der Expert*innen werden aufgezeichnet und können später auf www.paxchristi.de nachgeschaut werden.