#AlleFürsKlima- Klimaschutz in Marburg mit der GP-Ortsgruppe

Öffentliche Gruppe 5 Mitglieder

#NeustartKlima – auch in Marburg!

Nachdem 1,4 mio. Menschen am 20.09. auf der Straße für mehr Klimaschutz demonstriert haben und die Bundesregierung danach ein Klimapaket vorlegt hat, dass seinen Namen nicht verdient, haben Sie nun besonders Lust sich ganz konkret und vor Ort für den Klimaschutz zu engagieren? Dann sind Sie hier genau richtig.

Wir von der Ortsgruppe Marburg werden weiterhin aktiv für den Klimaschutz kämpfen, um das 1,5 Grad zu erreichen. Daher freuen wir uns, wenn wir Sie bei unseren Veranstaltungen und Mitmachangeboten begrüßen dürfen.

In Marburg wurde der Klimanotstand erklärt, womit wir dem Ziel schon näher kommen. Doch gerade jetzt kurz  vor der Weltklimakonferenz ist es wichtig, dass auch die Bundesregierung und die Regierungen der Welt ein starkes Signal aus der Zivilbevölkerung erhält, dass konsequenter Klimaschutz jetzt überall passieren muss.

Soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz sind dabei unteilbar verknüpft - hier und weltweit!

 

Kommt gemeinsam mit Greenpeace zur Demo! Hier könnt ihr euch - alle Interessierten, Greenpeace Förderer*innen und Ehrenamtliche - für die gemeinsame Teilnahme anmelden, sich austauschen und organisieren.

Wir freuen uns auf euch!

Klimademo am 29.11.

Die Demo startet um 12 Uhr an drei Orten: Am Marburger Hauptbahnhof, am Marktplatz und am Schulzentrum in der Leopold-Lucas-Straße!

 

Wie schon beim letzten globalen Klimastreik wird die Demonstration in Marburg von einem breiten Bündnis verschiedener klimaaktiver Gruppen organisiert und unterstützt. Mehr Infos zu diesem Bündnis findest du hier:

https://www.facebook.com/klimabuendnismarburg

Zum Beispiel findet in der Woche vom 25.11, bis 29.11. in Marburg außerdem eine Public Climate School statt mit vielfältigem Programm.