Weihnachtsbaden in Augsburg - Kuhsee, 24. Dezember 2020

Peter Maier Greenpeace Ortsgruppe • 12 December 2020

Joy to the World! Power to the People!

Angesichts der Corona-Krise scheinen in der öffentlichen Wahrnehmung alle anderen Probleme in den Hintergrund zu treten. Doch während bei Corona zumindest sowas wie ein Licht am Horizont zu erkennen ist, scheuen die verantwortlichen Politiker*innen immer noch die für die Bekämpfung der Klimakrise so dringend notwendige Auseinandersetzung mit der Öl-, Gas- und Kohleindustrie, die Abschaffung der Massentierhaltung kommt wegen der ungenügenden Bemühungen der Verantwortlichen nur viel zu langsam voran und Regierungen sehen zu, wie unsere Regenwälder brennen. 

Bleibt nur die Hoffnung, dass wir alle aus der Corona-Krise lernen, dass wir es nur schaffen werden, wenn wir alle gemeinsam beginnen, Verantwortung zu übernehmen, und dass die Politik aus der Krise lernt, dass Untätigkeit nur immer noch weiter in die Katastrophe führt. Daher werden wir auch dieses Jahr an Weihnachten im Kuhsee baden gehen, um für eine gerechte Klimapolitik zu demonstrieren!

Natürlich werden wir das dieses Jahr nur im kleinen Kreis und unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen tun. Daher bitten wir Euch ausnahmsweise:
Kommt bitte NICHT vorbei, sondern bleibt daheim!
Bleibt gesund und vergesst die Klimakrise nicht!

Wir wünschen Euch träumerische Feiertage mit ganz viel Plätzchen und Punsch und Liebe und Frieden fürs kommende Jahr!
Greenpeace Augsburg
 

P.S.: Falls Ihr noch Inspiration für vegane Plätzchen sucht, schaut mal hier in unsere Back- und Kochrezeptesammlung: https://greenwire.greenpeace.de/node/4376