Greenpeace Ostfriesland: Thema "LANDWIRTSCHAFT"

Dorothea Winkler Greenpeace Ortsgruppe • 24 November 2020

zurück zur Themenseitezurück zur Infoseite

 

 

EINE RADIKALE KURSWENDE DER LANDWIRTSCHAFTSPOLITIK IST NOTWENDIG!

Kurzfristig hohe Erträge, aber selten nachhaltig: Die industrielle Landwirtschaft hat innerhalb weniger Jahrzehnte viel Schaden angerichtet.

Wie kann eine zukunftsfähige Landwirtschaft aussehen? Eine Landwirtschaft, die gesunde Lebensmittel für alle produziert, dabei aber sorgfältig mit unseren natürlichen Ressourcen umgeht? Eine Landwirtschaft, die Rücksicht auf Biodiversität, Tierwohl und Wasserschutz nimmt? In der landwirtschaftliche Betriebe bei der nötigen Umstellung Unterstützung bekommen? Was sich utopisch anhört, ist machbar und kann bis 2050 für Deutschland umgesetzt werden. Wie, das zeigt Greenpeace mit dem “Kursbuch Agrarwende 2050”.

Die Visionen von Greenpeace:

  • Landwirte, die in großer Zahl konsequent auf ökologischen Landbau umstellen.
  • Verbraucher, die dafür sorgen, dass Produkte der industrialisierten Landwirtschaft keinen Absatz (mehr) finden und die ökologisch und qualitativ hochwertige Produkte in der richtigen Menge kaufen.

 

UNSERE AKTIONEN ZUM THEMA "Landwirtschaft"

Klicke an, was du suchst:

Wichtiger Hinweis:

Wähle auf der Veranstaltungsseite jeweils links im Filter unter Thematik Landwirtschaft aus und klicke dann auf "Anwenden".

 

WERDE AKTIV FÜR EINE NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT

ohne Registrierung:

Hier findest du verschiedene Anregungen, wie du tiefer in das Thema NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT einsteigen kannst.

In der öffentlichen Themengruppe Nachhaltige Landwirtschaft  findest du viele Hintergrundinformationen.

 

zurück zur Themenseitezurück zur Infoseite

Dateien