Kein Grad weiter!

Annika B.  Greenpeace Ortsgruppe • 25 October 2020
in group Greenpeace Leer

24. September 2020

📢 KLIMASTREIK "Kein Grad weiter"
____________
Ja, es gibt sie immernoch. Die #Klimakrise. Die globale Durchschnittstemperatur ist bereits um mehr als ein Grad gestiegen. Waldbrände, Hitzewellen, Sturzfluten werden immer extremer - sichtbare Folgen der Erderhitzung. 😔
_________
Die Klimakrise hat während der Corona-Pandemie keine Pause gemacht, auch wenn im Lockdown die weltweiten Emissionen kurzzeitig gesunken sind. Eine Trendwende ist noch längst nicht in Sicht - und die Zeit rennt uns davon. 📢 Wir müssen jetzt handeln, um die schlimmsten Folgen zu verhindern. Dafür muss die weltweite #Erderhitzung bei 1,5 Grad gestoppt werden.
 ______
🗯️“Kein Grad weiter!” ist das Motto des globalen Klimastreiks zu dem @fridaysforfuture am 25. September einlädt. Denn alle Anstrengungen der Weltgemeinschaft reichen bislang nicht aus. Doch es lohnt sich zu kämpfen, weil jedes zehntel Grad mehr einen riesigen Unterschied für uns und für nachfolgende Generationen ausmacht! 👶🧒👩
__________
⏰Diese Demo muss genau jetzt stattfinden. Denn mitte Oktober verhandeln die Europäischen Mitgliedstaaten, welchen Beitrag die EU zur Eindämmung der Klimakrise leisten soll. Gemeinsam müssen sie sich auf ein neues EU-Klimaziel für das Jahr 2030 einigen.
________
🧑‍🔬👨‍🔬Klimawissenschaftler*innen sagen einhellig, dass die EU-Staaten ihren CO2-Ausstoß bis 2030 um mindestens 65 Prozent reduzieren müssen. Nur so können wir in Europa unseren Teil dazu beitragen, dass die Erderhitzung nicht die kritische 1,5-Grad-Schwelle überschreitet.
Deutschland hat aktuell den Vorsitz im Europäischen Rat und damit eine besondere Verantwortung, die Verhandlungen zum Erfolg zu bringen.
________
❗Bitte haltet euch an die Hygiene-Maßnahmen! Ich Also Abstand halten, Maske auf etc. Für weitere Infos checkt @fridaysforfuture.leer aus😊
_______
#keingradweiter #klimastreik #greenpeace #wirstreikenbisihrhandelt #wirstreikenfßrsklima #fridaysforfuture