Hilf dabei, Atomwaffen abzuschaffen!

Sonja Hochgesand Greenpeace e.V. • 19 January 2021
Gorden Welters | Greenpeace

Seit dem 22. Januar 2021 ist der UN-Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft – Deutschland ist nicht dabei! 
 

Wir wollen die Bedrohung durch hier stationierte US-Atombomben und damit verbundene Milliardenausgaben zur Modernisierung nicht weiter hinnehmen. 

Der Vertrag ächtet erstmals Atomwaffen aufgrund ihrer katastrophalen humanitären Folgen. Er verbietet unter anderem Tests, Entwicklung, Produktion, Besitz, Stationierung, Weitergabe sowie den Einsatz von und die Drohung mit Atomwaffen. Inzwischen haben 52 Staaten das Abkommen ratifiziert und 86 Staaten unterzeichnet und Deutschlands Unterschrift fehlt. Die Bundesregierung hält an Atomwaffen fest und verweigert einen Beitritt. Das wollen wir ändern!

So kannst du die Greenpeace-Forderung unterstützen:
E-Mail: 
Twitter:
  • Rufe Außenminister Heiko Maas via Twitter auf, den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterschreiben 🌐
  • Verlinke dabei @greenpeace_de und nutze #nuclearban
  • Nutze für deinen Post gerne die Datei im Anhang
     
Petition:
Greenwire:
  • Werde Teil der Greenwire-Community und lege Dir einen Account an 💚 

 

Danke für Deine Unterstützung und herzliche Grüße, 

das Greenpeace-Friedensteam

 

maas twitter

 

Dateien