Veranstaltung

Online-Lesung am 02.12.21 um 19 Uhr „Die Ozeangefährten“

Lars Klitscher Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Themengruppe Meere

Moin, ohne Wertung.

Gruss Lars

---------------------------------------------------------------

An alle Engagierten der

Greenpeace-Gruppe  Hamburg

 

Bild entfernt.

Es schreibt euch:

Birgit Schmidmeier

Autorin, Künstlerin, Mediatorin

aus Kallmünz bei Regensburg.

 

Herzliche Einladung zur kostenlosen Sonder-Online-Lesung „Die Ozeangefährten“

 

 

Hallo an alle Greenpeace-Engagierten,

 

ganz herzlichen Glückwunsch zu 50 Jahre Greenpeace International!

Ich bin jetzt – mit Unterbrechung – auch bereits seit über 20 Jahren dabei und es ist doch erstaunlich, was man alles erreichen kann – und wie viel immer noch zu tun ist.

 

Ich schreibe euch heute, weil ich im September 2019 meinen Zukunftsroman „Die Ozeangefährten“ herausgebracht habe.

Greenpeace als verbotene Untergrundorganisation und insbesondere ein spezieller Umweltschützer spielen dabei eine ganz wichtige Rolle.

Das Buch greift von Klimawandel über Plastikmüll in den Meeren bis Energie und Ernährung sehr viele Themen auf - und die Rainbow Warrior darf auch nicht fehlen - denn das alles liegt mir ebenso sehr am Herzen wie euch. Da wir also augenscheinlich mit den gleichen Anliegen unterwegs sind, und ich mir gut vorstellen kann, dass das Buch euch sehr interessiert, lade ich euch ganz herzlich zu einer Sonder-Online-Lesung ein. Eine Online-Lesung für eine Gruppe kostet bei mir normalerweise 100 € brutto. Als Wertschätzung eurer Arbeit möchte ich euch gerne dazu kostenlos einladen.

 

Damit das für alle ganz einfach geht, habe ich euch bereits folgenden Termin reserviert: Donnerstag, 02.12.21 von 19 bis 20 Uhr.

Unter diesem Link können Sie dem Zoom-Meeting beitreten:

https://us06web.zoom.us/j/81658231007?pwd=T2kzejBlWEt5VG9Sa0hoc0tGNjVhdz09

Meeting-ID: 816 5823 1007, Kenncode: 849446

Meine Lizenz reicht nur für maximal 100 teilnehmende Endgeräte, daher empfehle ich, am 02. Dezember pünktlich um 19 Uhr dabei zu sein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Solltet Ihr für eure Ortsgruppe eine eigene Veranstaltung wünschen, kommt bitte jederzeit gerne auf mich zu.

 

Und noch ein kleines Highlight wird es dabei geben: unter allen Teilnehmer*innen verlose ich ein handsigniertes Taschenbuch der „Ozeangefährten“.

 

Übrigens: das Vorwort hat kein geringerer als Markus Mauthe, der bekannte Naturfotograf und Umweltaktivist geschrieben, der seit vielen Jahren mit Greenpeace zusammenarbeitet und den ihr sicher kennt.

 

Ich freue mich wirklich sehr, euch zu meinem herbstlichen Leseabend begrüßen zu dürfen und bitte euch daher, diese E-Mail an möglichst viele Engagierte in euren Reihen weiter zu leiten.

Vielen Dank im Voraus!

 

Doch worum geht es in dem Buch?

 

Bild entfernt.

„Die Ozeangefährten“, das ist mein Zukunftsroman, der 2019 bei Tredition erschien und dort zum Buch des Monats Oktober 2019 gekürt wurde.

 

Darum geht’s:

Die See-Eselin Gwen lebt im Jahr 2046 mit ihrem wortwitzigen Sohn Paul auf einer kleinen Insel im Süden Floridas. Als Gwen Zeugin eines unheilvollen Gesprächs wird, nimmt die Idylle ein jähes Ende: Angeblich werden Meerestiere mit besonderen Fähigkeiten in einer Einrichtung namens "PSI-World" mitten im Meer gefangen gehalten. Gwens Neugier ist entfacht, doch Paul trifft für sich eine folgenschwere Entscheidung

Die Ozeangefährten führen uns auf eine spannende Weise in die Zukunft. Durch sie erleben wir hautnah mit, wie Klimawandel und Großkonzerne unsere Welt verändert haben.
Wir erfahren, was mit der Demokratie geschehen kann, und dadurch mit der Pressefreiheit. Und sie zeigen uns auf humorvolle und berührende Art, was Menschlichkeit bedeutet und wie gewaltfreie Lösungen in einer lebenswerten Zukunft gelingen können.

 

Damit knüpft das Buch an zahlreiche Themen die uns aktuell sehr beschäftigen –

Ökologie spannend und unterhaltsam verpackt!

 

Es ist geeignet für Leser*innen zwischen 10 und 110 Jahren, also für jeden Menschen, der lesen kann.

Alle Infos zum Buch finden Sie auf meiner Webseite.

(Bestellmöglichkeiten, Preise, Rezensionen, das Vorwort, Glossar…)

 

 

 

Herzliche Grüße und bis bald!

 

Birgit Schmidmeier

Autorin, Künstlerin, Mediatorin.

Alte Dinauer Str. 1a

93183 Kallmünz

 

Telefon: 09473/9509677 

Mobil: 01 60 / 3 52 77 63

E-Mail: bs@birgit-schmidmeier.de

www.Birgit-Schmidmeier.de

facebook: https://www.facebook.com/birgit.schmidmeier.3 und https://www.facebook.com/ozeangefaehrten

Instagram: https://www.instagram.com/birgitschmidmeier19/

XING: https://www.xing.com/profile/Birgit_Schmidmeier/

Twitter: https://twitter.com/B_Schmidmeier

23