EU-Taxonomie: Sende deine Protestmail an EU-Abgeordneten

Sabrina Pommeresch Greenpeace e.V. • 17 June 2022

+++Breaking +++

Heute haben sich die Lobbyisten der schmutzigen fossilen Energien im EU-Parlament durchgesetzt. So wurde knapp eine Mehrheit erreicht, die Atom und Gas als grün einstuft!

Mehr Infos hier: https://www.greenpeace.de/klimaschutz/energiewende/atomausstieg/greenwa…;

 

Gas und Atom sind nicht nachhaltig!


Aber EU Kommission plant Atomkraft und Erdgas als nachhaltig zu labeln!
So würden riesige Geldströme in fossile Energiezweige umgeleitet werden.

Das ist nicht nur Greenwashing, sondern zerstört auch unsere Zukunft!

Aber es gibt Hoffnung! Am 14. Juni haben die Wirtschafts- und Umweltausschüsse des europäischen Parlament gegen den umstrittenen Plan der Kommission gestimmt. Das ist ein wichtiger Teilerfolg mit großer Signalwirkung! Doch die Pläne, Gas und Atomkraft im Rahmen der EU-Taxonomie als nachhaltig zu kennzeichnen, sind noch nicht vom Tisch! Das Europäische Parlament wird zwischen dem 4. und 7. Juli über den Antrag der beiden Ausschüsse abstimmen. 

Bis dahin haben wir Zeit, die Abgeordneten davon zu überzeugen, dass Gas und Atomkraft auf keinen Fall als nachhaltig gelabelt werden dürfen. Dafür brauchen wir deine Hilfe: 

Schicke schnell und einfach in nur 2 Klicks eine Protestmail an die EU-Abgeordneten und fordere sie auf, gegen die EU greenwashing Taxonomie zu stimmen.

👉 Zur Protestmail an die Abgeordneten des EU-Parlaments 👈 


Vielen Dank für deine Unterstützung!  💚


Hast du Lust auf mehr Aktivitäten dieser Art? 
 👉  Dann tritt hier unserer Gruppe für Online-Aktivismus bei!