Blumenwiese Greenpeace Freiburg
Veranstaltung

Agrikultur Festival: Biodiversität in der Stadt

Agnès Lamacz Greenpeace Ortsgruppe
in der Gruppe Greenpeace Freiburg

Lokalkampagne zum Umdenken von Rasenflächen in der Stadt

 

Workshop von 14 bis 14:30 Uhr

 

ANMELDUNG pro Termin an info(at)greenpeace-freiburg.de. Teilnahme ist kostenlos! Der Ort der Veranstaltung wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Kurzbeschreibung:

Unsere Zielsetzung ist, Menschen aufzuzeigen, wie sie selber Biodiversität fördern können. Bei unserer Lokalkampagne geht es vor allem um das Umdenken von Rasenflächen in der Stadt, die sonst eh nicht genutzt werden. Wir wollen den Wert der Biodiversität aufzeigen und konkrete Beispiele bringen, was auch im städtischen Raum dafür gemacht werden kann. Bei der Fläche handelt es sich um eine Rasenfläche der Stadt in einem Wohngebiet welche nicht genutzt und ständig gemäht wurde. Von den rund 100 m² haben wir auf 30 m² die Grasnarbe entfernt und Insektenfreundliches Saatgut in 5 Plots angepflanzt. Davon sind 2 einjährige Blühmischungen und 3 mehrjährige Wildblumenmischungen, alle vom Bingenheimer Saatgut. Der Rest der vorher Rasen war wird auch komplett sich selbst überlassen, wir werden lediglich 2x mit der Sense mähen.

 

Freiburg Blühwiese Greenpeace