Gewerbegebiet Schorn/ Starnberg

Martin_v Greenpeace Ortsgruppe • 15 June 2021
von der Webeite BI Schorn

Wie groß: gesamt 47ha davon 6ha Bannwald

Aktueller Stand:Die Stadt Starnberg plant auf der grünen Flur in Schorn ein neues Gewerbegebiet zu errichten. Also nicht wie einige denken das bestehende Gewerbegebiet in Schorn zu erweitern.

Das Bauleitplanverfahren „Bebauungsplan Nr. 7508“ für ein neues Gewerbegebiet sog. „Campus Schorn“ sowie das Verfahren zur Herausnahme von ca. 47 ha Landschaftsschutzgebiet in Schorn wurde am 16.10.19 und am 25.10.19 eingeleitet.

Von der Planung betroffen ist eine Gesamtprojektfläche von 470.000 Quadratmeter sehr hochwertigen Naturraums unter Landschaftsschutz mit 6 ha Bannwald und hoher Naherholungsqualität. Hinzu kommen Flächen für Zufahrtswege und ggf. sonstige Infrastrukturen.

Das betroffene Plangebiet ist eine strukturell hochwertige Landschaft mit bedeutsamen Wechselwirkungen und keineswegs eine „ausgeräumte intensiv genutzte Fläche“ wie von der Investorengruppe dargestellt. Die Landschaft in und um das Plangebiet ist charakterisiert durch den Wechsel von naturnahen Waldgebieten mit Offenlandschaften, durchsetzt mit Hecken, Äckern, Wiesen, Weiden und einem alten bis sehr alten Laubbaumbestand. Eine derartige Landschaft ist der Lebensraum vieler heimischer Vogel- und Säugerarten sowie von Amphibien, Reptilien. Darunter auch streng geschützte Arten!

Insgesamt trägt die weitläufige aber strukturierte Landschaft des gesamten Areals mit bisher wenig Zerschneidungen und Verbindung zu anderen großen Waldgebieten erheblich zum Erhalt der heimischen standorttypischen Fauna bei.

Wer ist dran: https://bi-schorn.de ; BN

Hier eingestellt durch: Martin von Creytz am 15.6.2021