Wie veranstalte ich meine eigene Pop-Up-Bikelane?

Rainer Zimmermann Greenpeace Ortsgruppe • 19 May 2022

 

Mobilitätswende jetzt!

Wir wollen euch zeigen, wie man mittels sogenannter Pop-Up Bikelanes schnell und effektiv Verkehrsraum zugunsten des Radverkehrs um*fair*teilen kann!

Hier findet ihr Informationen, wie ihr selbst an Stellen, die euch besonders heikel vorkommen, eine Pop-Up Bikelane einrichten könnt - um für einige Stunden sicheres Radfahren zu genießen und zu demonstrieren, wie es sein könnte!

Die Inhalte dieser Seite sind noch im Aufbau.

Im Moment ist hier zu finden:

  • Eine Präsentation (noch quick&dirty) mit grundlegenden Tipps und unseren Erfahrungen zum Organisieren einer Bikelane-Aktion
  • Ein Beispiel zum Ausfüllen der Versammlungsanmeldung (für Hamburg)
  • Eine Spotify-Playlist mit Fahrradsongs (und ein paar anderen) - mit Mucke macht's natürlich mehr Spaß!

Wenn Ihr überlegt eine Bikelane-Aktion zu organisieren und Fragen habt, könnt ihr uns auch gerne schreiben unter gruenestadt@greenpeace-hamburg.de !

Dateien