GEDENKTAG: Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Sofie Saier Greenpeace Ortsgruppe
Veranstaltungsdatum 6 Aug. '20
0 Kommentare
1 Gefällt mir

zurück zur Startseite

zurück

 

 

 

JAHRESTAG DER ATOMBOMBENABWÜRFE AUF HIROSHIMA UND NAGASAKI  

 

Am 6. August 1945 zerstörte eine Atombombe die japanische Stadt Hiroshima, drei Tage später explodierte eine weitere Bombe über Nagasaki. 140.000 Menschen starben sofort, weitere Hunderttausende erlagen in den darauffolgenden Monaten, Jahren und Jahrzehnten den Folgen der Strahlung. An diesem Tag gedenken wir der Opfer und setzen ein Zeichen für eine atomwaffenfreie Welt.