MAKE SMTHNG Week 2022

Svenja  Greenpeace e.V.
in der Gruppe Themengruppe Konsumwende

SAVE THE DATE:MAKE SMTHNG

MAKE SMTHNG Week 2022

19. bis 27.11.2022

 

Das Wichtigste im Überblick:

👉 Im Briefing findet ihr alle relevanten Infos

👉 Über dieses Asana Formular könnt ihr euch anmelden und Infopakete bestellen

👉 Auf dieser Greenwire-Seite listen wir alle angemeldeten Events

👉 Wichtig für den Erfolg ist Werbung, tragt dafür eure Events auch in die ReUseRevolution-Map ein (bald möglich)

👉 Wir fordern einen Stopp der Vernichtung von Neuwaren, ein starkes Lieferkettengesetz, ein Recht auf Reparatur und 10% Alternativen zum Neukauf in Innenstädten

👉 hier geht es zur Presseeinladung für Ortsgruppen

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Laufende Updates

Update 22.11.22

Für letzte Fragen zur MAKE SMTHNG Week, zum Beamer GAT (auch zu technischen Details) findet morgen (Mi, 23.11., 19 Uhr) noch einmal ein letztes Infotreffen statt: https://greenwire.greenpeace.de/themengruppe-konsumwende/veranstaltung/…

 

Update 16.11.22

Ab jetzt findet ihr eine Presseeinladung in dieser Veranstaltung (nur für Ortsgruppen).

über 30 Events sind angemeldet, dass ist mega 🎉🎉🎉

 

Update 03.11.22

Wir haben aus den Vlogs von Violas Reise ein 30min Video zusammengeschnitten. Dieses ist zwar ohne Ton, aber oft mit Untertiteln und die Bilder sprechen für sich. Dieses könnt ihr gerne parallel zu euren Kleidertauschpartys an eine Wand beamen :)

Und am 09.11. haben wir endlich unser neues Material fertig produziert, ab dann versenden wir alle Infopakete inklusive Schockbildern in A2 :)

Am Ende finden Maker:innen ohne Ortsgruppenanschluss neue Informationen, da es rechtlich leider doch einige Sachen zu beachten gibt.

 

Update 27.10.22

Gestern hatten wir ein sehr schönes Auftaktmeeting mit tollen Ideen und neuen Anregungen. Das wollen wir gerne am 02.11., 19 Uhr wiederholen, hier schon einmal die Veranstaltung.

Außerdem haben wir im Drive neues Material für Instagram und Facebook, welches noch einmal ergänzt werden wird.

Und bald gibt es auch Schockbilder aus Violas Tansania-Reise in A2, sowie ein Insta-Erklärpost in A4. Sobald sie gedruckt sind könnt ihr diese einzeln oder zusammen mit den Infopaketen bestellen.

Inspiration und Tutorials der vergangenen Jahre findet ihr hier und in diesem begeisternden Video von 2019:

 

Update 20.10.22

Ab Mittwoch dem 26.10. 19 Uhr gibt es nun wöchentliche Meetings zur MAKE SMTHNG Week. Ihr habt schon ein Event und Fragen? Oder ihr überlegt gerade noch? Ihr seid alle willkommen, wir stellen euch unsere Pläne vor und freuen uns über eure Fragen und Anregungen :) Gebt diese Info gerne auch über die Ortsgruppen hinaus weiter :)

Hier gehts zur Veranstaltung

 

Update 13.10.22

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

MAKE SMTHNG für eine bessere Welt - und für das Klima!

Auch dieses Jahr wollen wir wieder mit euch zum weltweiten Höhepunkt des Konsumrauschs rund um den Black Friday die Alternativen zum Neukaufen feiern 🎉🎉🎉! Denn insbesondere in den Ländern des globalen Nordens kaufen und konsumieren wir viel zu viel. Für den wachsenden Hunger nach den neuesten Produkten verbrauchen wir viel mehr wertvolle Ressourcen, als die Erde langfristig hergeben kann 🌎. Wir brauchen also dringend eine Konsumwende, und dazu wollen wir mit der MAKE SMTHNG Week (MSW) beitragen!

Unser buntes Festival des Selbermachens ist die Gegenbewegung zur heutigen Konsumkultur: Statt auf vermeintliche Schnäppchenjagd zu gehen, verbringen wir wertvolle Zeit mit Gleichgesinnten, Freund:innen und Familie. Wir treffen uns, um gemeinsam kreativ zu sein und Spaß zu haben. Wir teilen unser Wissen und bringen uns gegenseitig neue Fertigkeiten bei. Wir lassen uns inspirieren und machen Dinge einfach selbst. Wir verwandeln alte Sachen in etwas Neues und Großartiges - und dabei schützen nicht nur wertvolle Ressourcen der Erde, sondern schützen auch das Klima!

 

Nach der Recherche Reise unserer Fach-Campaignerin Viola nach Tansania uMAKE SMTHNGnd Kenia über den dortigen Textilmüll-Export, wollen wir dieses Jahr den Fokus auf Textilien legen. Also Kleidertauschpartys, Siebdruck, Nähworkshops und vieles mehr. Aber natürlich könnt ihr jegliches Event organisieren 🙂

 

Kurz zusammengefasst:

Der Anlass: Die Black Shopping Week rund um den Black Friday am 25.11

Das Problem: Verherrlichung des Überkonsums und der Wegwerfgesellschaft

Die Folgen: Ressourcenverbrauch, Klimawandel, Umweltschäden, soziale Ausbeutung

Die Lösung: Alternativen zum Neukauf fördern 👉 Die MAKE SMTHNG Week 2022

 

Wir wollen zeigen, dass:

  • gängige lineare Geschäftsmodelle unhaltbar sind. Dies zeigen wir durch starke Bilder wie die Vernichtung von Neuwaren oder Textilmüllhalden. Dies kann niemand wollen, auch außerhalb der "typischen" Greenpeace-Zielgruppen
  • nicht wir als Einzelperson schuld sind, sondern große, kapitalistische Konzerne und eine Politik, welche diese unterstützt
  • wir einen Mindset-Shift brauchen: Die gängigen Praktiken sind falsch, wir können unser Konsumverhalten ändern und Druck auf Politik und Wirtschaft ausüben
  • Alternativen zum Neukauf schon heute längst möglich sind
  • selbst gemachte, reparierte, überarbeitete Dinge deutlich stärker wertgeschätzt werden
  • MAKE SMTHNG Events geselliger und sozialer als der Kampf um Schnäppchen sind
  • Alternativen zum Neukauf besser für Mensch, Umwelt und den Geldbeutel sind

 

Wir wissen aber auch, dass wir noch lange nicht am Ziel sind, deshalb fordern wir:

 

Hier nun schon einmal erste Infos, wie ihr Schritt für Schritt euer Event gestalten könnt:

  • Für ein Event entscheiden. Dazu könnt ihr durch die folgende Liste scrollen, euch auf unserer MAKE SMTHNG Greenwire-Seite oder direkt im Ideenkatalog informieren. Genausogut könnt ihr aber natürlich ein völlig neues Event entwerfen
    • Kleidertauschparty (mit Siebdruck, Nähen, …)
    • Workshops, z.B. zu DIY Kosmetik, Zero Waste, …
    • Schnippeldisko mit gerettetem Essen
    • Reparatur-Cafe
    • Filmvorführung
    • Vorträge und Diskussionen
    • Exkursionen z.B. zu Kooperationspartner:innen
    • Events für/mit Kindern, z.B. das Tiefsee-Laternen-basteln

  • Findet motivierte Maker:innen, um das oder die Events auf die Beine zu stellen. Mit Kooperationen könnt ihr etwa schneller und einfacher ein Event organisieren
  • Findet einen Zeitraum. Am besten natürlich in der MSW, aber wir freuen uns über jedes Event!
  • Findet eine Location. Stimmt diese auf euer geplantes Event, die geschätzte Teilnehmer:innen-Zahl und euer Budget ab.
  • Meldet euer Event HIER an. Ganz einfach eure Daten eintragen und abschicken, dann können wir alle Events auf dieser Greenwire-Seite bündeln und uns und euch einen Überblick verschaffen.
  • Bewerbt euer Event! Tragt es dazu auch in unserer ReUseRevolution-Karte ein! Hierfür planen wir zeitnah einen eigenen Filter für alle MAKE SMTHNG Events.

👉 Hier findest du ab nun laufend Updates! Melde dich in dieser Greenwire Veranstaltung an, um über neueste Updates informiert zu werden.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Informationen für Maker:innen ohne Gruppenanschluss

Die MAKE SMTHNG Week ist offen für alle, ihr müsst also nicht in einer Greenpeace-Ortsgruppe aktiv sein, denn wir wollen die MAKE SMTHNG Community erweitern und die Alternativen zum Neukauf zum neuen Normal machen!

Leider haben sich dabei einige rechtliche Probleme ergeben, welche wir für künftige Projekte gerade bearbeiten. Für nun haben wir uns daher auf folgendes für Maker.innen ohne Ortsgruppenanbindung verständigt:

  • Presseeinladung und -Erklärung werden nur an Ortsgruppen verschickt
  • Bei Presseanfragen bitte nicht im Namen von Greenpeace sprechen bzw. an anna.arbogast@greenpeace.org weiterleiten
  • Kosten immer vorher mit Timo (timo.dreher@greenpeace.org) absprechen, ob wir diese erstatten können
  • Bilder von der Aktion im Google Drive hochladen, damit wir Feedback zu den Events haben :)
  • Die Banner bitte nach den Events zurückschicken

 

Dateien