Lasst die Bäume stehen!

Thomas Kuhn Greenpeace Ortsgruppe • 12 April 2021

Moin zusammen von der Nordsee,

was mich immer wieder umtreibt, ist der Umstand, dass nicht nur in fernen Gegenden, sondern eben auch bei uns Zuhause in größerem Umfang Bäume gefällt werden.

Die Gründe hierfür sind mannigfaltig und gerne auch vorgeschoben.

Soll heißen, dass das Fällen der Bäume eben nicht nur ein Problem in z.B. Brasilien ist.

Und dann gibt es Kampagnen, die arbeiten dagegen an und forsten mit ganz viel Engagement wieder auf, was vorher umgeholzt wurde.

Warum denken bloß viele, dass auf diesem Planeten alle Ressourcen endlos lange zur Verfügung steht?

Tun sie aber nicht! Und auch nicht unser Sauerstoff, wenn wir so weiter machen wie bisher.

Also, bitte, lasst die Bäume und Sträucher stehen! Sonst geht uns die Luft aus.

Dateien