DER REGENWALD KONGOS WIRD VERKAUFT FÜR ÖL

johannajoline Greenpeace Ortsgruppe • 18 August 2022

So Leute,

mit Krieg in der Ukraine, Corona, einer grünen Regierung, die brauner ist als mein Kompost, wird vieles nicht gemeldet. Nur haben wir jetzt echt ein verdammtes Problem.

Die demokratische Republik Kongo versteigert ihren Regenwald an Ölkonzerne, dabei hat die kongolesische Regierung noch vor ein paar Monaten bei der letzten COP unterschrieben, den Regenwald die nächsten zehn Jahre zu schützen.

Dafür sollte der Kongo 500 Millionen die nächsten 5 Jahre bekommen.

Nun verspricht sich der Kongo, wegen Ukraine Krieg, aber einen riesigen Gewinn für das Öl und versteigert Öl und Gasvorkommen im Regenwald.

Alles nachzulesen hier: https://www.watson.ch/international/klima/455456720-im-kongobecken-wird-regenwald-versteigert-das-bedroht-das-klima#h4_1

 und hier: ist ein Video mit Irene Wabiwa, kongolesische Vertreterin von Greenpeace im Kongo.

Was muss passieren?

Ich brauche Leute, die herausfinden, welche Firmen bei der Auktion im Kongo mitmachen, dann müssen wir eine Boykott Aktion starten. Und zwar a la Shell-Boykott Aktion, also ne richtig fette, große Sache,

Ich brauche Leute, die im nächsten Greeneapce Magazin berichten und eine Aktion organisieren.

Ich brauche Leute, die sich mit allen anderen Greenpeace Gruppen, vor allem Frankreich und Belgien vernetzen, da Frankreich durch Sprache und Belgien durch Kolonialvergangenheit mit dem Kongo verbunden ist.

Ich brauche Leute, die Aktionen bei dem Umwelt und Außenministerium starten, hier in Deutschland und auch bei der EEA in Kopenhagen.

Ich brauche Leute, die ein Gespräch mit Irene Wabiwa organisieren, oder sie sogar irgendwie ins Fernsehen bekommen.

Wir müssen das nach außen tragen, wir müssen dem Kongo Geld geben, JETZT, weil es in einem Jahr schon zu spät sein kann.

Ich weiß, es passiert so vieles gerade, aber bitte, bitte, bitte, wenn dieser Wald fällt....die Auswirkungen will und kann ich mir nicht vorstellen.

Deswegen würde ich mich über jede Hilfe und Diskussion freuen!!!!