Stoppt die Mikroplastik-Flut

Sabine Walter Greenpeace e.V. • 19 March 2021

Seid dabei: unterzeichnet die Petition und stoppt die Mikroplastik-Flut

Plastik überschwemmt mittlerweile unsere gesamte Umwelt und ist eine Herausforderung für unsere Ökosysteme. Mikroplastik hingegen ist ein Problem, dass mit bloßem Auge nicht so leicht zu sehen ist. Es hat mit den Meeresströmungen und über die Atmosphäre bereits jeden Winkel der Welt erreicht. Es kann Pflanzen schädigen, ist eine tödliche Gefahr für manche Lebewesen und birgt auch Risiken für die menschliche Gesundheit.

Die Verwendung und Produktion von primären Mikroplastik, das unseren Planeten verunreinigt, muss sofort eingestellt werden: Das ist Plastik, das unnötig und absichtlich zahlreichen Verbraucherprodukten zugesetzt wird, etwa in Kosmetika und Reinigungsprodukten. Wir könnten sofort einen Teil der Kunststoffe reduzieren, die täglich in der Umwelt landen und unseren Planeten kontaminieren. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sich jedoch Unternehmen und die Bundesregierung zum Handeln verpflichten und Verantwortung übernehmen.

Verbreitet die Petition auch über eure Social Media-Kontakte. Wir haben eine Serie von tollen Sharepics für euch vorbereitet, die auf einfache Art erklären, was an Mikroplastik so gefährlich ist und an die Petition heranführen. Damit wir schnell ganz viele Unterschriften sammeln.
Danke und viel Erfolg!

 

Dateien