Tolle Foto-Aktion: (Unterwasser-)Protest gegen RWE

Alev Rayf Greenpeace e.V. • 7 July 2022

Das Meer ist kein Industriegebiet! 


🌊  🐙   🐳
Rette die Unterwasserwelt und fordere RWE auf,
aus dem GasgeschĂ€ft vor Australiens WestkĂŒste auszusteigen:
RWE – Raus aus dem Riff! #RWExit


Vor der KĂŒste Westaustraliens gefĂ€hrdet ein Mega-Gasbohrprojekt des grĂ¶ĂŸten australischen Öl- und Gaskonzerns Woodside das Leben von Walen, Haien, Schildkröten und zahlreichen anderen Lebewesen – viele davon stehen auf der Roten Liste der bedrohten Arten. Das Projekt wird maßgeblich vom deutschen Konzern RWE ermöglicht, der langfristige LiefervertrĂ€ge ĂŒber den Kauf von Erdgas in Form von FlĂŒssiggas (LNG) ab 2025 unterschrieben hat.
Greenpeace will das Vorhaben stoppen, denn die Bohrungen wĂŒrden die atemberaubend schöne und empfindliche Unterwasserwelt mit Korallenriffen, Seegraswiesen und ihren Meeresbewohnern massiv schĂ€digen! Durch das Gebiet fĂŒhren sĂ€mtliche Wanderrouten von Buckelwalen. Der BaulĂ€rm wĂŒrde die Kommunikation der MeeressĂ€uger beeintrĂ€chtigen, sie orientierungslos machen und kann zu tödlichen OrganschĂ€den fĂŒhren. Die ohnehin schon durch die Klimakrise, Überfischung, zunehmende VermĂŒllung und bestehende Öl- und Gasförderung gestressten Meere mĂŒssen dringend geschĂŒtzt werden, um drastisches Artensterben und eine weitere Erderhitzung zu verhindern!

UnterstĂŒtze uns!

Du bist auch entsetzt darĂŒber, dass RWE dieses zerstörerische Vorhaben ermöglicht und möchtest die Wale und einzigartige Riffe retten?
Dann mach mit bei unserer Foto-Aktion!  📾 

Das kannst du jetzt tun:

Am 20. August 2022 startet die bundesweite (Unter-)Wasserprotestaktion, die bis Ende September/Anfang Oktober lÀuft.

Du möchtest noch mehr tun? Toll! Dann...

  • teile diese Seite mit deinen sozialen Netzwerken, dafĂŒr kannst du die Social-Buttons hier oben auf dieser Seite nutzen
  • fordere Surf-, SUP-, Tauch-, Rudervereine in deiner Stadt oder Region auf, sich ebenfalls zu beteiligen
  • Schließe dich der Fotoaktionen einer lokalen Greenpeace-Gruppe an
  • Organisiere selbst einen Foto-Event, bei dem du Menschen vor Ort zum Mitmachen bewegst
  • Falls du weiterhin ĂŒber Mitmachmöglichkeiten zur Rettung der Meere informiert werden möchtest, tritt unserer Greenwire-Gruppe bei
     

Vielen Dank fĂŒr deine UnterstĂŒtzung!


Hier unten geht's zum ausfĂŒhrlichen Flyer, Bastelanleitung, den Schablonen fĂŒr ein wasserfestes Protestbanner: Einfach deine favorisierte Botschaft downloaden, ausdrucken, Banner basteln, fotografieren und posten! 

↙   ↓   ↘

 

Dateien