Urteil gegen Laschet und Reul

stebl Greenpeace-Satellit • 8 September 2021

Heute hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden, dass die Räumung und der Abriss der Baumhäuser im Hambi unrechtmäßig war, die Begründung Brandschutz nur vorgeschoben war.

 

https://www.vg-koeln.nrw.de/behoerde/presse/Pressemitteilungen/24_2021_…

 

Wir wussten dies ja alle längst, dass es so ist, aber da es nun ein Gericht bestätigt, sollten wir dieses Urteil in den nächsten 19 Tagen kräftig in den Medien spielen.

Jeder Leserbrief an jede Redaktion kann helfen, dass die kernkorrupte Union noch ein paar Wähler verliert und vielleicht endlich mal in die Opposition geschickt werden kann - was für uns alle quasi überlebenswichtig ist, denn die Union sabotiert seit Jahrzehnten die Energiewende und alles, was die Klimakatastrophe stoppen könnte.

 

Anbei ein Leserbrief, den ich heute an viele Redaktionen bundesweit geschickt habe.

Wer mag, darf sich gerne bedienen oder ähnliche Gedanken in jede Redaktion tragen.

Gutes Gelingen und grünfriedliche Grüße

Stefan

 

 

Laschet und Reul müssen zurücktreten. Sofort!

Und strafrechtlich muss diese Sache verfolgt werden:
 
1. Ein Mensch ist wegen dieser krassen Missachtung von Gesetzen ums Leben gekommen ist. Zudem ist die Verursachung dieses Todesfalls besonders hart zu bestrafen, weil er aus niederen Beweggründen, aus Habgier resultiert.

2. Viele Millionen Steuergelder wurden für einen unrechtmäßigen  Polizeieinsatz verpulvert.
 
3. Es liegt nahe, dass hier krasse Korruption vorliegt. Sowohl der Vorstand der RWE, wie auch Reul und Laschet müssen genau durchleuchtet werden, welche Dinge da im Hintergrund gelaufen sind, damit zwei Politiker derart das Recht missachten, um einem Konzern zu dienen.

Und was auch ganz bitter für die Polizei ist: die ganz große Mehrheit der Bürger wusste, dass die Polizei hier missbraucht wurde. Dieser Einsatz hat der Polizei unendlich geschadet, weil kein Bürger dieser Polizei noch Vertrauen schenken kann. Und viele Polizisten in diesem unsäglich Einsatz wussten, dass sie missbraucht werden.

Reul und Laschet als Marionetten der RWE, also als ganz typische Vertreter der kernkorrupten Union, müssen zurücktreten. Sofort!