Zeige deinen Lieblingsbaum ???

Melanie Manegold Greenpeace e.V. • 21 February 2022

Zeige der Welt deinen Lieblingsbaum

 

Viele Bäume in Deutschland leiden. Und das nicht nur unter den Folgen der Erderhitzung, die sich in Stürmen, Dürren oder auch Hochwasser zeigen können. Sie leiden auch unter der Forstwirtschaft.

Insgesamt sind fast neunzig Prozent der Wälder in Deutschland in einem schlechten Zustand. ? Etwa die Hälfte der Wälder in Deutschland sind naturferne Forsten. Und es fehlen alte Bäume in den Wäldern. Lediglich auf 4,5 Prozent naturnahen Waldflächen wachsen Bäume, die älter als 140 Jahre sind. 

Hast du einen Lieblingsbaum? Es ist ganz egal, ob es sich dabei um eine Birke, eine Buche, eine Tanne oder eine Kiefer handelt. Jeder Baum zählt. ??? Wälder sind wichtige Verbündete im Klimaschutz und zum Erhalt der Artenvielfalt. 

 

Fabian Grischkat mit Poster Lieblingsbaum
© Fabian Grischkat / privat

 

Die Klimakrise und das massive Artensterben gehören zu den drängendsten Problemen unserer Zeit. Naturnahe Wälder helfen uns bei beiden Problemen, doch wir brauchen viel mehr naturnahe Wälder in Deutschland. Alte und dicke Bäume speichern mehr Kohlenstoff in ihrem Holz, naturnahe Wälder bieten Lebensraum für Tiere und sind vor allem weniger anfällig für die Auswirkungen des Klimawandels.

Wir haben ein Poster für dich, das du für ein Selfie mit deinem Lieblingsbaum verwenden kannst. Zeige anderen deinen Lieblingsbaum. Egal ob bei Instagram, Facebook oder Tiktok, schreibe den #NatureEmergency in die Captions um Teil der europaweiten Bewegung für mehr Waldschutz zu werden. Sei dabei und gleichzeitig in bester Gesellschaft, zum Beispiel mit dem Aktivisten, Filmemacher und Moderator Fabian Grischkat. ? 

Wenn du dich regelmäßig mit anderen Waldinteressierten austauschen möchtest und zukünftig keine Mitmachmöglichkeit verpassen willst, dann tritt unserer  Community-Plattform Greenwire und hier direkt der Waldgruppe bei. Verschiedene Aktionsangebote zu den Wäldern in Deutschland auf einen Blick findest du auf der Kampagnenseite "Sägen raus aus geschützten Laubwäldern!".

Screenshot kampagnenseite

Dateien