Greenpeace-Kinderthementag zu Corona

Simone Wiepking Greenpeace e.V. • 25 May 2020
0 Kommentare
1 Gefällt mir

Jetzt mitmachen und Beitrag einsenden!

Am 21. Juni geht es um eure Kinder und Schützlinge - wie erleben sie die Corona-Zeit? Welche Wünsche haben sie für die Zukunft, für sich selbst aber auch für unsere Welt?

kinder malen

Corona hat Solidarität gefordert: die Jüngeren geben auf die Älteren Acht. Damit sie gesund bleiben und sich um die Kranken gut gekümmert werden kann, haben Kinder zurückgesteckt. Es wird Zeit, dass sie zu Wort kommen! Was brauchen Kinder und Jugendliche, damit sie gut durch die Krise kommt? Welche Maßnahmen müssen von den Erwachsenen auf den Weg gebracht werden, damit ihre Zukunft sicher ist? Was fordern Kinder für die Gemeinschaft, für die Natur, fürs Klima, für die Welt?

Am 21. Juni veranstaltet Greenpeace einen digitalen Tag der Kinder. An diesem Tag posten wir in unseren sozialen Netzwerken, also auf Instagram, Twitter, Facebook und unseren Webseiten alle Kinderbeiträge.

Wie sich dein Kind / Schützling zu Wort meldet, bleibt ihm überlassen: mit einem Bild, einem Foto, einem Gedicht, einer Geschichte, einem Video-Statement, einem selbstgeschriebenen Song… Sie können ihren Beitrag digitalisiert, also fotografiert oder eingescannt, per Email an kids@Greenpeace.de bis zum 10. Juni 2020 ein und auch ihren Freund*innen von der Aktion erzählen. Wenn ihr dazu Fragen habt, könnt ihr uns mobil erreichen unter Tel. 0160-90403051. 

Weitere Infos zur Aktion findet ihr auf kids.greenpeace.de.

Wir freuen uns auf eure Botschaften!

stoffregenbogen