Kommentar zum eskalierenden Ukraine-Konflikt

Sonja Hochgesand (im Urlaub bis 14.6.22) Greenpeace e.V. • 24 February 2022
in der Gruppe Themengruppe Frieden

Der eskalierende Ukraine-Konflikt bedroht den Frieden in ganz Europa. Martin Kaiser, geschäftsführender Vorstand von Greenpeace Deutschland, kommentiert:


„Greenpeace Deutschland ist erschüttert über den militärischen Konflikt in der Ukraine. Greenpeace steht für Frieden. Unsere Gedanken sind bei den Menschen, die ins Kreuzfeuer geraten sind oder aus ihren Häusern vertrieben wurden. 

Greenpeace appelliert, den Konflikt zu deeskalieren und auf diplomatischem Wege zu lösen. Die russische Führung muss die Kämpfe sofort einstellen und ihre Truppen zurückziehen. Die Staatsoberhäupter Europas und der USA müssen alles in ihrer Macht Stehende tun, um eine weitere Eskalation des Krieges zu verhindern. Noch gibt es diplomatische, politische und wirtschaftliche Mittel, um den Frieden wiederherzustellen.”

 

no war