IAA Demo & Sternfahrt

Simone Knorr Greenpeace e.V.
Veranstaltungsdatum 14 Sep '19 11:30 - 16:00
Veranstaltungsort Frankfurt am Main • Hauptwache, Deutschland

Danke an alle, die dabei waren!

Was für eine wunderschöne, fröhliche und friedliche Demonstration, an der insgesamt 25.000 Menschen vor die Tore der Messe in Frankfurt geradelt (18.000) und gelaufen (7.000) kamen. Und der magische Moment, als unter Jubel Tausende Sternfahrt-Fahrradfahrer*innen in die Frankfurter City einrauschten, werden wir nie vergessen!
Fotos der Demo findet ihr hier:
https://media.greenpeace.org/shoot/27MZIFJ88IL3B
Hier findet ihr unser Demo-Wrap-Up-Video:
https://twitter.com/greenpeace_de/status/1173282814067978240

 

#aussteigen – raus aus dem Verbrennungsmotor!

Seid dabei, wenn die Klimabewegung erstmals geballt für eine echte Verkehrswende demonstriert!

Größere Autos, mehr PS, höherer Verbrauch – für solche Autos steht die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Betrügerische Autokonzerne feiern dort ihre dicken SUVs und Spritschlucker. Und die Bundesregierung applaudiert, anstatt Konsequenzen aus Klimakrise und Abgasskandal zu ziehen.

Doch wir Bürger*innen haben die autofixierte Verkehrspolitik schon längst satt. Mit der Verkehrswende könnte es ganz anders aussehen:

  • Spielplätze statt Parkplätze
  • Flaniermeilen statt Blechlawinen
  • sicheres Radfahren
  • entspanntes Reisen mit Bus und Bahn
  • kluger Einsatz von erneuerbaren Energien statt klimaschädlichem Benzin und Diesel

Am 14. September, wenn die IAA für Besucher*innen eröffnet, demonstrieren wir mit vielen tausend Menschen für eine schnelle Verkehrswende. Die Demo wird von einem Trägerkreis vorbereitet, der sich momentan aus ADFC, BUND, Campact, DUH, Greenpeace, Naturfreunde und VCD zusammensetzt.

Alle Infos zum Aufruf, zur Organisation und Anreise findet ihr hier: www.iaa-demo.de/

Die interne Planung der Demo läuft über diese Gruppe: https://greenwire.greenpeace.de/group/453/about

Unsere Forderungen:

  1. Sofortiger Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor
  2. Klimaneutraler Verkehr bis 2035
  3. Ein starkes Klimaschutzgesetz bis Ende 2019, das das Erreichen des 1,5 Grad Zieles sicherstellt
  4. Vorrang für Fuß- und Radverkehr und massiver Ausbau von Bus und Bahn
  5. Einführung einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h auf Autobahnen, 80 km/h außerorts und 30 km/h innerorts
  6. Effiziente Elektromobilität statt dicker E-SUVs
  7. Saubere Luft in unseren Städten

Was könnt ihr im Vorfeld schon tun?

Plakate, Flyer, Sticker können ab sofort über die offizielle Website bestellt werden

Wimpel fürs Fahrrad könnt ihr hier herunterladen. Ausgedruckt und am Rad befestigt macht ihr mit jeder Fahrt auf die IAA-Demo aufmerksam. 

Die Mitfahrbörse ist online! Wenn ihr gemeinsam anreisen wollt und noch Mitfahrgelegenheiten sucht oder Plätze anzubieten habt, nutzt die Mitfahrbörse: https://www.iaa-demo.de/anreise 

 

 

Betreuung von Startpunkten: Es werden noch viele Helfer*innen gesucht, die einen der Startpunkte der Sternfahrt betreuen. Bei Interesse meldet euch bei

info@iaa-demo.de