Protest von Indigenen und Greenpeace beim CGF in Berlin

Melanie Manegold Greenpeace e.V. • 24 October 2019
0 Kommentare
0 Gefällt mir

Ab heute, dem 24.10.2019, trifft sich in Berlin das Consumer Goods Forums (CGF). Trotz Selbstverpflichtung bis 2020 können viele Firmen des CGF immer noch nicht ausschließen, dass für ihre Produkte weltweit riesige Waldflächen vernichtet werden. Aus diesem Grund haben brasilianische Indigene zusammen mit Greenpeace Aktivist*innen protestiert und die Unternehmen an ihre Verantwortung erinnert. Der Zutritt zu der Veranstaltung wurde den Indigenen allerdings untersagt. Schade.

Hier findet ihr ein Facebook-Video von der Aktion gestern.

Dateien