Zoonotische Pandemien sind kein Zufall – Corona und unser Verhältnis zur Natur

Melanie Manegold Greenpeace e.V. • 21 April 2020

Herzlich willkommen zu Vortrag und Diskussion zum Thema: "Zoonotische Pandemien sind kein Zufall – Corona und unser Verhältnis zur Natur" 

Zum Inhalt:

Die SARS-CoV-2-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Sie kommt keineswegs aus dem Nichts über uns, Wissenschaftler warnen schon lange vor dem pandemischen Ausbruch von sogenannten Zoonosen, d.h. vom Tier auf den Mensch übertragbarer Krankheiten. Unter anderem sind die Zerstörung von Naturräumen, der Verlust der Artenvielfalt, die Massentierhaltung und unser aller Konsumverhalten mit dafür verantwortlich, dass Übertragung und Ausbreitung von Zoonosen wahrscheinlicher werden. Klima- und Umweltschutz sind auch Gesundheitsschutz, die aktuelle Krise muss deshalb Anlass sein unser Verhältnis zur Natur gründlich zu überdenken. Wir wollen die Zusammenhänge genauer beleuchten und diskutieren.

Referenten: Dirk Zimmermann (Team Agrarwende), Christoph Thies (Team Wald und Biodiversität)

Zur Technik

Videokonferenzen sind eine Herausforderung für uns alle, von daher bereite bitte folgende Dinge vor:

  • Stelle sicher, dass du eine stabile Internetverbindung hast
  • Wähle dich bitte 5 Minuten vor dem Start ein, um ggf. technische Probleme rechtzeitig zu erkennen
  • Wenn du eingewählt bist, schalte dich bitte stumm
  • Es gibt die Möglichkeit Fragen über die Chatfunktion zu stellen (das erklären wir dann am Anfang der Sitzung nochmal wie das genau geht)
  • Nutze nach Möglichkeit Kopfhörer (zur Not geht es auch ohne)

Die Videokonferenz findet über den Anbieter zoom https://zoom.us/de-de/meetings.html statt. Einfach über den Browser öffnen und der oberen Schaltfläche gibt es die Option Einem Meeting beitreten - bitte darauf klicken und dann folgende ID eingeben: 876 371 781

Oder du klickst auf folgenden Link: https://greenpeace.zoom.us/j/876371781. 

Du kannst entweder die Zoom-Software runterladen (dazu wirst du dann aufgefordert), oder du nimmst über den Browser teil. Lehne dafür die Aufforderung in dem Pop Up ab und klickt unten in dem Browserfenster auf "treten Sie über Ihren Browser bei". Eine kurze Anleitung zur Zoom-Nutzung findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=hxa9wip7AvM

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!