Spannender Fernsehbericht über die Radiofrauen im Amazonasregenwald Ecuadors

Lotti das Faultier Greenpeace e.V. • 6 August 2020
0 Kommentare
1 Gefällt mir
2 Ansichten

Ich bin gerade einen wirklich beeindruckenden Fernsehbeitrag über die Radiofrauen im Amazonas-Regenwald Ecuadors gesehen, den ich mit euch teilen muss. Beeindruckt hat mich besonders die Geschichte des Dorfes Sarayaku. Dort hat der Mut der dort lebenden Frauen verhindern können, dass ihr Lebensraum für die Ölförderung geopfert und zerstört wird.

Bitte schaut euch den Beitrag an und teilt ihn auch gerne, um die Geschichte dieser starken Frauen bekannt zu machen. Hoffentlich inspirieren die Geschichten auch indigene Gemeinschaften in Brasilien, denn auch dort braucht meine Heimat dringend Schutz und Menschen, die sich gegen die Interessen großer Konzerne auf Kosten der Umwelt und Menschen wehren. Bom día. Eure Lotti