Liste der aktuellen Konsumwende-Petitionen

Lennart
Lennart Greenpeace Ortsgruppe • 10 Oktober 2023
in der Gruppe Themengruppe Konsumwende

Petitionen der Konsumwende

 

Gegen Müll & Verschwendung und FÜR Ressourcenschutz

Auf Plastik basierende Fast Fashion belastet Mensch und Umwelt auf verschiedenste Weisen. Um dies zu ändern fordern wir ein starkes Ressourcenschutzgesetz - Mit Verursacherprinzip, Verbot giftiger Chemikalien, einem Exportstopp von Textilmüll und mehr.

👉Hier geht es zur Petition

 

Ressourcenschutz ist Klimaschutz.

Die Vernichtung von Neuwaren ist in Deutschland seit 2020 verboten, dennoch geht das Zerstören im Geheimen weiter - was Greenpeace beim Onlineversandhandel Amazon mehrfach belegen konnte. 

👉Hier geht es zur Petition

 

Mehrweg statt mehr Müll.

Verpackungsmüll findet sich inzwischen überall, ob in Erholungsgebieten, am Strand... Wir fordern von der Bundesregierung Mehrwegverpackungen und unverpacktes Einkaufen flächendeckend als Standard einzuführen. 

👉Hier geht es zur Petition

👉Auch als U18-Kids-Petition

 

Stoppt die Mikroplastikflut.

Die Verwendung und Herstellung von primärem Mikroplastik, das unseren Planeten verunreinigt, muss sofort eingestellt werden. Das ist Plastik, das unnötig und absichtlich zahlreichen Verbraucherprodukten zugesetzt wird, etwa Kosmetik und Reinigungsprodukten. Die Unternehmen und die Bundesregierung müssen Verantwortung übernehmen und sich zum Handeln verpflichten, um einen Teil der Kunststoffe zu reduzieren. 

👉Hier geht es zur Petition

 

Gemeinsam für ein starkes UN-Plastikabkommen.

Ein starkes Plastikabkommen ist unsere historische Chance im Kampf gegen die Plastikflut. Wir müssen dafür sorgen, dass unser Abkommen auch stark und effizient wird. Dazu muss es klare Reduktionsziele für Plastikneuproduktion beinhalten. 

👉Hier geht es zur Petition