Als Frau brauchen wir auf der Toilette öfters Klopapier als die Männer. Für „kleine“ Geschäfte habe ich mir kleine „Läppchen“ aus alten Handtücher herausgeschnitten, mit der Nähmaschine versäubert, und nun benutze ich diese Lappen statt Klopapier. In er Waschmaschine bei 60° waschen. Damit sie nicht verloren gehen und in die Gummidichtung hängen bleiben werden sie in ein Waschnetz verpackt. Danach offen im Korb liegen lassen bis sie trocken sind. Bei der Corona Klopapier Hysterie ganz praktisch denn ich verbrauche dadurch sehr wenig Papier. Je nachdem benutze ich die Lappen auch für „Großes“. Freudiges Nachmachen.